5 erstaunliche Möglichkeiten, wie Dankbarkeit uns beeinflusst

Dankbarkeit

Dankbarkeit ist eine erstaunliche Eigenschaft in unserem Leben.


Es wirkt sich buchstäblich ausalles!Beziehungen, Einstellung, Karriere, Gesundheit, ernsthaft nennen Sie es und es profitiert von dieser Praxis.

Ich denke manchmal ist es schwierig, die Köpfe um die Dankbarkeit zu wickeln. Es gibt Zeiten, in denen etwas wirklich etwas bewirkt, in dem wir das Gefühl der Dankbarkeit spüren.

Es ist dasGefühldas schafft die Dankbarkeitsvorteile, die unten aufgeführt sind. Die meisten von uns haben das Sprichwort gehört

'Haben Sie eine Haltung der Dankbarkeit'


Alle großen Philosophen haben uns seit Tausenden von Jahren gesagt, dass dies sehr wichtig ist!



Das erste, was sein sollerinnertum dankbar zu sein, ist dies sehr wichtig und könnte so etwas wie ein physisches Schmuckstück behalten oder ein…


Was ist Journaling? 65 Tipps und Vorteile für Journalideen

Dankbarkeitsjournal

Viele Experten glauben, dass die Verwendung eines Tagebuchs 5 Minuten pro Woche der richtige Weg ist. Unter dem Strich brauchen wir etwas zuerinnernwir sind jeden Tag dankbar, aber das funktioniert am besten.

Dankbarkeit macht uns glücklicher

Schlicht und einfach, ja, es macht uns glücklicher. Je dankbarer wir sind, desto intensiver werden die Gefühle. Das wiederum bringt uns dazu, mehr von diesen Gefühlen zu wollen. Es schafft diese Art von 'Schleife', die uns glücklicher macht.


Gemäß Studien, Dies braucht etwas Zeit, um regelmäßig Dankbarkeit zu empfinden. Üben Sie also täglich, etwa 2-3 Monate, dies sollte zur Gewohnheit werden. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie in der Lage sein, die größten Vorteile zu spüren und zu sehen.

Durch regelmäßiges Üben können wir unsere Persönlichkeit langsam ändern, da dies auch mit erhöhtem Optimismus und Empathie verbunden ist. Ziemlich erstaunlich!

Dankbarkeit macht uns gesünder

Dankbarkeit hilft uns, uns schneller von Stress zu erholen. Wir werden weniger egozentrisch, wenn wir über uns selbst hinaus denken und ein größeres Bild sehen können. Wenn wir uns bewusst dankbar fühlen, zeigt die Wissenschaft, dass wir weniger körperliche Symptome und weniger Schmerzen haben.

Hilft uns auch dabei, eine höhere Schlafqualität zu erreichen und den Wunsch nach Bewegung zu steigern. (OK, das wäre cool!) Aber es gibt noch mehr: Dankbarkeit löst eine Entspannungsreaktion aus.


Eine Verringerung der Depression und ihrer Symptome, solange die Praxis fortgesetzt wird. Der Blutdruck wird gesenkt und Dankbarkeit verbessert die Vitalität, Energie und Energie erheblichVerlängerung der Lebensdauer um einige Monate oder Jahre!Es ist kaum zu glauben, dass wir die Macht haben, so viele unserer eigenen Probleme zu lösen!

Dankbarkeit hilft uns bei unseren Problemen

Dankbarkeit hilft, unsere Probleme ins rechte Licht zu rücken. Das Nachdenken über schwierige und schmerzhafte Zeiten trägt zu einem starken emotionalen Kontrast bei. Wenn wir Probleme haben, neigen wir dazu, unsere Entscheidungen auf der Grundlage von zu treffenAngst.

Ein klarerer Fokus ist dringend erforderlich, wenn die Sorge all unsere Energie und Energie in Anspruch nimmtzunehmende Verwirrung. Dankbarkeit hilft, Unsicherheit zu verringern und das Selbstwertgefühl zu steigern. Dadurch wird der Fokus verbessert.

Dankbarkeit verstärkt moralisches Verhalten

Sich dankbar zu fühlen, hilft den Menschen, etwas zurückzugeben, indem es das pro-soziale Verhalten steigert. Es ist wahrscheinlicher, dass wir uns revanchieren, wenn wir von anderen empfangen.Da ist Dankbarkeit damit verbundengrößeres EinfühlungsvermögenWir geben eher an Bedürftige und opfern für das Allgemeinwohl.

Dankbarkeit erhöht Wertschätzung und Ehrfurcht

Dankbarkeit verbessert das Sehen des Positiven und der Schönheit im Leben, selbst wenn Krankheiten und unglückliche Lebensumstände vorliegen. Diese Gefühle können helfen, die Schönheit der Natur, ihre Umgebung, die Beziehungen zu anderen sowie die Güte des Lebens zu genießen.

Wenn wir Ehrfurcht empfinden, werden wir daran erinnert, dass das Leben ein erstaunlicher Ort sein kann und unsere Probleme in seiner Gegenwart in den Schatten zu stellen scheinen. So fühle ich mich, wenn ich nachts mit funkelnden Sternen am Meer bin.

Am Rande des Grand Canyon zu stehen, könnte die Lebensweise sein, die uns an unseren Platz im Universum erinnert.

Dankbarkeit Zitate

„Das ist ein wundervoller Tag. Ich habe diesen noch nie gesehen. '

-Maya Angelou

'Sie können nicht zu früh eine Freundlichkeit tun, weil Sie nie wissen, wie schnell es zu spät sein wird.'

- Ralph Waldo Emerson

„Lasst uns aufstehen und dankbar sein, denn wenn wir heute nicht viel gelernt haben, haben wir wenigstens ein wenig gelernt, und wenn wir nicht wenig gelernt haben, sind wir zumindest nicht krank geworden und wenn wir es bekommen haben krank, zumindest sind wir nicht gestorben; Lasst uns alle dankbar sein. “

- Buddha

'Sei dankbar für das, was du hast; Sie werden am Ende mehr haben. Wenn du dich auf das konzentrierst, was du nicht hast, wirst du niemals genug haben. '

- Oprah Winfrey

'Wenn wir unsere Dankbarkeit ausdrücken, dürfen wir niemals vergessen, dass die höchste Wertschätzung nicht darin besteht, Worte auszusprechen, sondern nach ihnen zu leben.'

-John F. Kennedy

'Wahre Vergebung ist, wenn Sie sagen können:' Danke für diese Erfahrung. '
- Oprah Winfrey

„Denken Sie über Ihre gegenwärtigen Segnungen nach, von denen jeder Mensch reichlich hat. nicht wegen deiner vergangenen Unglücksfälle, von denen alle Menschen welche haben. “

- Charles Dickens

'Vergiss Verletzungen, vergiss niemals Freundlichkeiten.'
- Konfuzius

'Der Kampf endet, wenn Dankbarkeit beginnt.'
- Neale Donald Walsch

'Der Weg, das Beste zu entwickeln, was in einer Person steckt, ist durch Wertschätzung und Ermutigung.'
- Charles Schwab

„Lasst uns den Menschen dankbar sein, die uns glücklich machen; Sie sind die charmanten Gärtner, die unsere Seelen zum Blühen bringen. “
- Marcel Proust

'Es gibt immer Blumen für diejenigen, die sie sehen wollen.'
- Henri Matisse

'Wenn Sie dankbar sind, verschwindet die Angst und es erscheint Fülle.'
- Tony Robbins

'Was Privilegien von Ansprüchen trennt, ist Dankbarkeit.'
- Brené Brown

„Dankbarkeit ist die gesündeste aller menschlichen Gefühle. Je mehr Sie sich für das bedanken, was Sie haben, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie sich noch mehr dafür bedanken. “
- Zig Ziglar

„Es gibt nur zwei Möglichkeiten, dein Leben zu leben. Man ist, als wäre nichts ein Wunder. Das andere ist, als wäre alles ein Wunder. “
— Albert Einstein

„Die größten Segnungen der Menschheit sind in uns und in unserer Reichweite. Ein weiser Mann ist zufrieden mit seinem Los, was auch immer es sein mag, ohne sich zu wünschen, was er nicht hat. “
- Seneca

Die Vorteile der Dankbarkeit

Erfahrung der Dankbarkeit, Ehrfurcht und Schönheit im Leben bei Patienten mit Multipler Sklerose und psychiatrischen Störungen