BBC Breakfast stellt Louise Minchin als Ersatz auf, da sie plant, nach dem Sommer zu gehen

BBC Breakfast sucht derzeit einen Ersatz für Louise Minchin , der die Show nach dem Sommer verlässt.


Das kündigte die 50-jährige Moderatorin an, die bereits 2001 in die Sendung aufgenommen wurde Abfahrt Anfang letzten Monats.

Aber es scheint, dass die BBC immer noch dabei ist, einen neuen Co-Moderator für zu finden Dan Walker .

Louise Minchin verlässt BBC Breakfast nach 20 Jahren (Bildnachweis: SplashNews.com)

BBC wirbt für Louise Minchins Ersatz

Der Sender hat kürzlich a . gepostet Stellenanzeige für die Rolle eines Chief Presenter.


In der Stellenbeschreibung heißt es: „BBC Breakfast sucht einen Chefmoderator, der mit Dan Walker, Naga Munchetty und Charlie Stayt in Großbritanniens meistgesehener Morgensendung zusammenarbeitet.



„Mit 6 Millionen Zuschauern jeden Morgen kombiniert die Flaggschiff-Frühstücksshow Nachrichten, Sport, Wirtschaft und Unterhaltung mit Geschichten aus dem wirklichen Leben.


Weiterlesen: Wer wird Louise Minchin bei BBC Breakfast ersetzen?

„Die Schlüsselrolle besteht darin, die Zuschauer mit allem zu informieren und zu unterhalten, was sie für den kommenden Tag brauchen.“


Inzwischen umfasst die Rolle rund drei Tage die Woche Arbeit und erfordert jemanden mit „erheblicher Rundfunkerfahrung“.

Die Bewerbungsfrist endet am 12. Juli.

Dan Walker veranstaltet BBC-Frühstück mit Louise Minchin

Louise veranstaltet BBC-Frühstück mit Dan Walker (Bild: BBC)

Wer ist ein Favorit, um Louise zu ersetzen?

Louise schockierte die Fans, als sie letzten Monat ihren Abschied von der Morgenshow ankündigte.


In einer Erklärung erklärte die Moderatorin: „Ich habe es absolut geliebt, Teil der 6 Millionen starken BBC-Frühstücksfamilie zu sein, aber nach fast zwei Jahrzehnten, in der das Programm präsentiert wurde, habe ich beschlossen, dass es an der Zeit ist, meinen Wecker auf 0340 morgens einzustellen.

Ich habe beschlossen, dass es an der Zeit ist, meinen Wecker zu stellen

„Ich werde so viele Erinnerungen mitnehmen, einschließlich der Berichterstattung über den Schock und die Qualen des Bombenanschlags in der Manchester Arena; Beginn eines nationalen Gesprächs über die Wechseljahre…

„…und der lebensverändernde Moment, an dem ich an der Breakfast Christmas Cycling Challenge teilgenommen habe, der meine anhaltende Leidenschaft für den Ausdauersport inspiriert hat, die ich nach meiner Abreise fortsetzen werde.

Louise Minchin

Die BBC sucht derzeit nach Louises Ersatz (Bildnachweis: SplashNews.com)

„Ein großes Dankeschön an alle, die mich beobachtet und unterstützt haben, ich habe es geliebt und werde euch alle vermissen.“
Außerdem erklärte Louise ihre Entscheidung in der Show.

Seitdem haben Buchmacher eine Reihe von potenzieller Ersatz .

Emma Barnett, Charlene White und Eamonn Holmes waren einige der Namen.

Weiterlesen: BBC Breakfast: Louise Minchin Statement in voller Länge, als sie nach 20 Jahren aufhört

Außerdem waren Sally Nugent und Ranvir Singh mit dabei.

Alex Apati von Ladbrokes sagte zuvor gegenüber ED!: „Die ersten Anzeichen deuten auf Emma Barnett hin, aber ein Wechsel für einen GMB-Star ist zu diesem Zeitpunkt nicht vollständig ausgeschlossen, wenn die neuesten Chancen zutreffen.“