Brooklyn Beckham soll sich mit einer Schauspielerin verabredet haben, die „einmal als Victoria Beckham-Doppelgängerin gearbeitet hat“

Brooklyn Beckham und seine Model-Freundin Hana Cross soll sich im Sommer getrennt haben .


Und neue Berichte verbinden Brooklyn (20) mit der Schauspielerin Phoebe Torrance (25), die Berichten zufolge einst als Victoria Beckham-Doppelgänger gearbeitet hat.

Brooklyn ist der älteste Sohn von David und seiner Frau Victoria (Bildnachweis: SplashNews.com)

Weiterlesen: Victoria Beckham macht Witze über das Sexleben mit David

Eine Quelle erzählte Die Sonne dass Brooklyns Freunde ihn bereits darüber verspottet haben, wie ähnlich Phoebe seiner Spice Girl-Mutter aussieht.


Die Quelle sagte: „Bizarrerweise sieht sie seiner Mutter Victoria aus einem bestimmten Blickwinkel erschreckend ähnlich.



„Einige seiner Freunde haben ihn deswegen gehänselt, aber Brooklyn besteht darauf, dass daran nichts ‚Ödipal‘ ist – oder Worte in dieser Richtung.


Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ist es schnell genug, damit wir #35mm wegfliegen können?


Ein Beitrag geteilt von Phoebe Scarlett Torrance (@phoebetorrance) am 19. Oktober 2019 um 8:39 Uhr PDT

„Aber Phoebe erzählte ihren Freunden, dass sie in ihren frühen Modeltagen tatsächlich ein paar Jobs als Victoria-Doppelgänger gemacht hatte, mit deren Geld ihr Universitätskurs finanziert wurde.

'Vermutlich hätte sie nie gedacht, dass sie eines Tages ihr Idol treffen könnte.'

Es ist nicht bekannt, wie sich die beiden kennengelernt haben, aber es wird gemunkelt, dass sie bereits eine Reihe von Dates hatten und Berichten zufolge im VIP-Raum des exklusiven Londoner Clubs Wellington gesichtet wurden.


Weiterlesen: Victoria Beckham ist begeistert, dass Brooklyn sich von Hana Cross getrennt hat

Phoebe ist die Tochter des Ryder-Cup-Golfhelden Sam Torrance und hat bereits über 38.000 Follower auf Instagram.

Sie verfolgt sowohl Brooklyn als auch seinen jüngeren Bruder Romeo (17) auf der Social-Media-Plattform.

Laut ihrer IMDB-Seite gehören zu ihren Schauspielrollen die Auftritte in einer Episode der Fernsehserie Friday Night Dinner und die Hauptrolle im Horrorfilm Mandy the Doll.

Hana und Brooklyn besuchten gemeinsam Cannes, wo sie sich angeblich zerstritten haben (Bildnachweis: SplashNews.com)

Brooklyn war zuvor mit dem Model Hana Cross in Verbindung gebracht worden und sie waren schätzungsweise neun Monate lang zusammen.

Hana, 21, hatte zahlreiche gemeldete öffentliche Streitigkeiten mit Brooklyn und es wird angenommen, dass sie sich wegen ihrer Streitereien getrennt haben.

Es wurde berichtet, dass sie eine Public Row während der Teilnahme an den Filmfestspielen von Cannes die so heiß werden, dass die Sicherheitskräfte gezwungen waren, das Paar physisch zu trennen.

Brooklyn ist das erste Kind von Victoria und David Beckham und arbeitet als professioneller Fotograf.