Coliesa McMillian: Mein 600-Pfund-Life-Star stirbt im Alter von 41 Jahren

Coliesa McMillian, die in der Wirklichkeit show My 600-lb Life, ist im Alter von 41 Jahren gestorben.


Die Familie des Reality-Stars bestätigte die Nachricht heute (Donnerstag, 24. September), wobei eine Verwandte gegenüber TMZ mitteilte, dass sie am Dienstag (22. September) in einem Krankenhaus in Louisiana gestorben sei.

Coliesa McMillian Mein 600-Pfund-Leben

Coliesa McMillian war auf My 600-lb Life (Bild: TLC)

Wie ist Coliesa McMillian gestorben?

Coliesas Tod kommt Monate, nachdem sie sich einer Operation zur Gewichtsabnahme unterzogen hatte. Sie hat sich nach ihrer Operation eine Infektion zugezogen und die Ärzte haben sie ins Koma versetzt.

Und laut ihrer Familie begann sie sich zu erholen.


Ihre genaue Todesursache ist nicht bekannt.



Coliesa McMillian Mein 600-Pfund-Leben

Der TLC-Reality-Star wollte für ihre Töchter abnehmen (Bildnachweis: TLC)


Coliesa war Anfang dieses Jahres in der TLC-Reality-Show My 600-lb Life.

In der Sendung sagte sie, sie wog fast 46 Kilo und habe ihr ganzes Leben lang zu viel gegessen, um mit Traumata fertig zu werden.


Aber sie wollte ihren Kindern zuliebe abnehmen.

Weiterlesen: Dame Diana Rigg stirbt im Alter von 82, Agent bestätigt

Bevor sie in der Sendung auftrat, hatte sie einen Herzinfarkt und ihr Verlobter starb bei einem Autounfall.

Anfang des Jahres wurde sie operiert. Sie wurde jedoch auf lebenserhaltende Maßnahmen gesetzt, nachdem sie Komplikationen entwickelt hatte.


Einige von Coliesas Nähten platzten und sie bekam eine Infektion.

Coliesa McMillian

Ein Mitglied ihrer Familie bestätigte die Nachricht (Credit: TLC)

Coliesa McMillian wollte „für ihre Töchter“ abnehmen

Obwohl sie an ein Beatmungsgerät gelegt wurde und ins Koma fiel, befand sie sich Berichten zufolge im April in einem stabilen Zustand.

Sprechen mit Die Sonne Anfang des Jahres sagte Tochter Hannah über die Genesung ihrer Mutter: „Es geht ihr gut, sie muss nur noch einmal lernen, wie man alles macht.

Weiterlesen: Peter Green: Tribute strömen ein, als der Mitbegründer von Fleetwood Mac im Alter von 73 Jahren stirbt

„Sie war [auf der Intensivstation], aber nicht mehr. Sie ist immer noch im Krankenhaus, aber es geht ihr viel besser.“

Coliesa hinterlässt die Töchter Hannah und Sadie Gail Marie McMillian, Victoria Noel Lee und Kadelynn Lee.