Coronation Street: Wird Brooke Vincent jemals als Sophie Webster zurückkehren?

Der Star der Coronation Street, Brooke Vincent, hat kürzlich angekündigt, dass sie es ist schwanger mit ihrem zweiten kind , ein Jahr nach der Geburt ihres ersten Babys Mexx.


Letztes Jahr ging Brooke in Mutterschaftsurlaub von Corrie , wo sie Sophie Webster spielt, um ihren Sohn Mexx zur Welt zu bringen.

Und diese Woche enthüllte Brooke die aufregenden Neuigkeiten über ihr zweites Kind in einem Interview mit OK!

Brooke hatte letztes Jahr ihr erstes Baby, Mexx (Bildnachweis: SplashNews.com)

Weiterlesen: Coronation Street SPOILER: Leanne macht einen Pass bei Steve


In dem Interview sprach sie auch darüber, in Zukunft zur ITV-Soap zurückzukehren.



Wird Brooke Vincent jemals in die Coronation Street zurückkehren?

Auf die Frage, ob sie Pläne habe, in die Coronation Street zurückzukehren, sagte Brooke der Veröffentlichung: „Das tue ich, aber ich bin seit meinem 11. Mama sein. Es geht zu schnell.


Brooke spielt Sophie Webster in der Coronation Street (Bild: ITV)

„Mexx ist einer und ich weiß nicht, wo die Zeit geblieben ist. Ich würde es wirklich bereuen, nicht so oft wie möglich bei ihnen zu Hause zu sein. Während ich von der Arbeit fernbleiben kann, werde ich es tun.“


Wo ist Sophie Webster in der Coronation Street?

Brookes Figur Sophie war zuletzt im Oktober letzten Jahres auf der Leinwand zu sehen.

Sophie ging auf Reisen (Bildnachweis: ITV)

Während Brooke in der Schwangerschaft ist, reist ihr Charakter außerhalb des Bildschirms.

Letzten Monat, Brooke kehrte zum Set zurück der ITV-Seife. Den Grund für ihre Rückkehr nannte sie jedoch nicht.


Hat Brooke das Geschlecht ihres zweiten Babys verraten?

Brooke und Kean haben beschlossen, dass das Geschlecht ihres Babys eine Überraschung ist.

Auf die Frage, ob sie diesmal ein Mädchen haben möchte, sagte sie: „Jeder sagt das, aber ich denke, es ist noch größer, wenn man tatsächlich ein Baby bekommt, dass man nur möchte, dass es gesund ist, also macht es mir wirklich nichts aus . Mir hat Mexx auch nichts ausgemacht.

Brooke und Kean werden das Geschlecht des Babys nicht herausfinden (Bildnachweis: SplashNews.com)

Weiterlesen: Coronation Street SPOILER: Nächste Woche First Look in 10 Bildern

„Ich bin glücklich mit allem, was mir gegeben wird. Mex ist das beste kleine Ding der Welt, also wenn ich einen anderen Jungen bekomme, fabelhaft, wenn ich ein Mädchen bekomme und sie ist wie ich, dann werden wir Chaos haben.“

Brooke fand heraus, dass sie mit fünf Wochen schwanger war, und obwohl sie zwei Kinder unter zwei Jahren haben wird, hat die Schauspielerin enthüllt, dass sie 'ziemlich entspannt darüber' ist.

Coronation Street wird montags und mittwochs 19.30 und 20.30 Uhr ausgestrahlt. Freitags um 7.30 Uhr gibt es eine einstündige Folge auf ITV