Hat Owen Warner eine neue Freundin? Hollyoaks Hunk mit Lehrling-Star verbunden

Hollyoaks-Star Owen Warner ist Berichten zufolge mit Camilla Ainsworth zusammen – nur wenige Wochen nach der Trennung von seiner Freundin.


Es wird angenommen, dass der 21-jährige Schauspieler weitergezogen ist Der Lehrling star, 23, nach einem Online-Treffen.

Während Owen am besten dafür bekannt ist, Romeo Quinn in der Kanal 4 Seife , Camilla spielte in der Serie 2018 der BBC-Show.

Hollyoaks-Star Owen Warner ist Berichten zufolge mit Camilla Ainsworth zusammen (Bildnachweis: SplashNews.com)

Wann hat Owen Warner Camilla kennengelernt?

Entsprechend Die Sonne , das Paar hat sich kürzlich online verstanden.


Eine Quelle enthüllte: „Sie sehen sich jetzt seit einigen Wochen, nachdem sie sich online getroffen haben.



Weiterlesen: Denise Welch neckt „dunkle Wendung“, als sie diese Woche zu Hollyoaks kommt


'Es ist noch am Anfang, aber sie scheinen beide Hals über Kopf zu sein.'

Das angebliche Paar hat auch flirtende Kommentare zu den Social-Media-Fotos des anderen hinterlassen.


Camilla erschien 2018 bei The Apprentice (Credit: BBC/YouTube)

Owen hat auf einer von Camillas Aufnahmen eine Reihe von Liebesherz-Emojis gepostet.

Unterdessen bezeichnete die Geschäftsfrau Owen in einem anderen als ihre 'Hubs'.

Mit wem hat sich der Hollyoaks-Schauspieler verabredet?

Owens letzte Romanze vor Camilla war mit Ex-Freundin Lana Jenkins.


Es wird jedoch berichtet, dass sich das ehemalige Paar kürzlich getrennt hat.

Owen war zuvor mit Stephanie Davis zusammen (Bild: SplashNews.com)

Außerdem war der Schauspieler mit Hollyoaks Co-Star zusammen Stephanie Davis neun Monate lang.

Zum Zeitpunkt ihrer Trennung galt die Schauspielerin als 'unglücklich', da Owen für ihren Sohn Caben eine 'Vaterfigur' war.

Der Vater des Jungen ist ihr Ex-Freund Jeremy McConnell.

Eine Quelle sagte damals Die Sonne : „Stephanie und Owen haben sich entschieden, sich zu trennen, nachdem sie wochenlang versucht hatten, ihre Differenzen aufzuarbeiten.

Owen als Romeo Quinn in Hollyoaks (Bild: E4)

'Sie haben beschlossen, es zu beenden und Steph besteht darauf, dass es kein Zurück gibt.'

Darüber hinaus sagten sie: 'Sie könnte nicht am Boden zerstört sein, da sie mit Owen eine echte Zukunft sah, zumal er eine Vaterfigur für Sohn Caben war.'

Weiterlesen: Nachrichten aus der Coronation Street: Nikki Sanderson würde niemals nie zu einer Rückkehr sagen

Das ehemalige Paar lernte sich kennen, als Stephanie als Sinead O’Connor nach Hollyoaks zurückkehrte.

ED! hat die Vertreter von Owen und Camilla um einen Kommentar gebeten.