Dragons' Den, Folge acht: Wo man Willsows pflanzbare Kinderbücher kaufen kann und wie viel sie kosten

Fünf weitere angehende Unternehmer präsentieren ihre kühnen Ideen den Multimillionären Peter Jones, Deborah Meaden, Touker Suleyman, Tej Lalvani und Sara Davies in Episode acht von Dragons’ Den – aber was sind pflanzbare Bücher?


Wo kann man eine kaufen und wie viel kostet sie?

Stressbewältigung ist in dieser Woche ein wiederkehrendes Thema im Den, aber werden die Drachen überredet, sich von ihrem Geld zu trennen und zu investieren?

Hier ist alles, was Sie wissen müssen!

Deborah Meaden auf Drachenhöhle

Wird sich die Veganerin Deborah Meaden davon überzeugen lassen, in die umweltfreundlichen Pflanzbücher zu investieren? (Bildnachweis: BBC One)


Weiterlesen: Dragons’ Den BBC: Steven Bartlett unterschreibt als jüngster Drache aller Zeiten – was ist er wert?



Dragons’ Den Stellplatz: Privater Kochservice für zu Hause YHangry

Zuallererst präsentieren die ehemaligen Barclays-Händler Heinin Zhang und Siddhi Mittal ihren ehrgeizigen „erschwinglichen“ Privatkochservice für zu Hause.


Sie glauben, dass es der ultimative Cheat für Dinner-Partys ist – ein professioneller Kochservice, der Gastgeber für Unterhaltung freigibt.

YHangry bietet private Kochpartys zu Hause an, die ab 100 £ inklusive Lebensmittel kosten.


Kunden können ihr eigenes Menü auswählen oder erstellen, und YHangry kümmert sich um den Rest!

Nachdem Sie sich für das Menü entschieden haben, werden die Lebensmittel zu Ihnen nach Hause geliefert.

Der Koch kommt, kocht das Essen mit Ihrem Kochgeschirr und Utensilien und hinterlässt Ihre Küche sauber und ordentlich.

Ein Sommerpaket für bis zu sechs Personen kostet £150.


Das Unternehmen ist derzeit im Großraum London tätig.

Außerdem wollen Heinin und Siddhi 100.000 Pfund für vier Prozent ihres Unternehmens.

Spielfeld von Dragons’ Den: UK Sniffer Dogs

Ein weiterer Pitch kommt vom Ehepaar Jamie und Gemma Pound.

Sie veranstalten ihre Geruchserkennungskurse für Hunde.

Britische Spürhunde bieten Kurse für Hundetrainer und Hundehalter an.

Jamie und Gemma aus Hertfordshire sagen, dass die Geruchserkennung für Hunde als Achtsamkeit dient, da sie für die Hündchen Stress lindert.

Sie wollen 70.000 Pfund für 15 Prozent.

Wird einer der Drachen dem Paar einen Knochen zuwerfen?

Pflanzbare Bücher der Drachenhöhle

Dragons' Den geht weiter mit Episode acht (Credit: BBC One)

Weiterlesen: Dragons’ Den-Star Tej Lalvani: Wie hoch ist sein Vermögen und warum verlässt er die BBC One-Serie?

Pflanzbares Buch Drachenhöhle: Bubblebog

Trystan Hiltbrook stellt seinen Bubblebog auf – eine Toilette, die „keine Gerüche, keine Geräusche, keine Flecken und keine Spritzer“ verspricht.

Der Pilot erzählt den Drachen die widerliche Tatsache, dass das Spülen einer Moortoilette Keime verbreiten kann.

Der Bubblebog erzeugt jedoch Blasen wie eine „Whirlpool-Toilette“.

Es ist eine selbstreinigende Toilette, die seiner Meinung nach die Benutzerfreundlichkeit eines uralten Designs revolutioniert.

Der Bubblebog zielt darauf ab, das Toilettenerlebnis und die Hygienestandards für Millionen von Menschen sowohl zu Hause als auch am Arbeitsplatz dauerhaft zu verbessern.

Trystan glaubt, dass sein Produkt Badezimmer von schädlichen Chemikalien und Umweltschäden befreien wird, die mit herkömmlichen Toiletten verbunden sind.

Er geht auch davon aus, dass die 100 Milliarden Liter Wasser, die bei der täglichen Toilettenspülung verbraucht werden, um bis zur Hälfte reduziert werden.

Ist es Geld in der Toilette oder eine lohnende Investition?

Pflanzbares Buch Dragons’ Den: Willsow Kinderbuch

Die Freunde Tom und James wollen Geld verdienen und so viele Kinder wie möglich über Nachhaltigkeit und Recycling aufklären.

Die Gründer von Willsow hoffen, einen Drachen zu gewinnen, um ihre Marke von pflanzbaren und essbaren Kinderbüchern auszubauen.

Die umweltfreundlichen Bücher werden aus handgeschöpftem Spezialpapier hergestellt, das mit echten Gemüse- und Kräutersamen eingebettet ist.

Wenn das Papier in einen Topf mit Erde gepflanzt wird, wächst Gemüse aus dem Papier.

Sie können die Geschichte lesen, die Seiten pflanzen und die Charaktere des Buches treffen.

„Das Ende der Geschichte ist erst der Anfang“, erklären die Unternehmensgründer Tom und James und enthüllen die riesigen Karotten, die von den ersten Anwendern ihres Produkts angebaut werden.

Willsow-Bücher werden nur zu 100 Prozent aus Recyclingpapier hergestellt und anstelle eines giftigen Klebers werden die Seiten mit recycelter Baumwolle zusammengenäht.

Das Duo verlangt anschließend 20.000 £ im Austausch für eine Investition von 10 Prozent.

Darüber hinaus können die Zuschauer Willsow-Produkte auf ihrer Website kaufen Hier und jedes Buch kostet 9,99 €.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Willsow Books geteilter Beitrag (@willsow.books)

Dragons’ Den Pitch: Luxuriöse Raumduftprodukte Owen Drew

Der in Wirral ansässige Unternehmer Drew Cockton stellt sein Sortiment an luxuriösen Raumdüften Owen Drew vor.

Dazu gehören vegane Sojawachskerzen aus natürlichen Zutaten und mit einem Holzdocht.

Alles wird in Wirral von Hand gefertigt.

Owen Drew verkauft auch die weltweit erste aphrodisierende Kerze und die teuerste Kerze der Welt.

Warum kostet es 750 €? Es besteht aus 24 Karat Gold mit „lächerlich teuren Ölen“.

Schließlich will Owen 50.000 Pfund für 10 Prozent im Geschäft.

Dragons' Den geht am Donnerstag, den 20. Mai 2021, um 21 Uhr auf BBC One weiter.

Würden Sie diese Woche eines der Produkte kaufen, die auf Dragons' Den gezeigt werden? Hinterlasse uns einen Kommentar auf unserer Facebook-Seite @EntertainmentDailyFix .