Alles, was Sie über The One Show wissen müssen

Mit fast 2.500 Episoden, die in 11 Jahren ausgestrahlt wurden, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, um auf einige davon zurückzublicken Die eine Show die denkwürdigsten Momente?


Die BBC One-Chatshow und das Frühabendprogramm im Stil eines Magazins werden wochentags um 19 Uhr live ausgestrahlt und zeigen eine Mischung aus Studiogästen – sehr oft Stars, die an neuen und kommenden (aber nicht ausschließlich) BBC-Programmen beteiligt sind – und Berichten über Nachrichten.

Es dauert normalerweise 30 Minuten, obwohl es längere Episoden gab, die eine Stunde dauern, einschließlich besonderer Hommagen an Sir Terry Wogan und Ronnie Corbett.

Der König und die Königin von The One Show Sofa: Matt Baker und Alex Jones (Credit: BBC)

Weiterlesen: Alex Jones von The One Show enthüllt die Befürchtungen ihres Mannes, dass sie nach einer traumatischen Geburt sterben würde


Die Shows können eine Vielzahl von Sendeformaten umfassen, die um die Diskussionen der Hauptmoderatoren mit Gästen und Experten auf den Sofas im Studio vor einem kleinen Publikum herum verankert sind.



Einige Segmente – insbesondere aktuelle Geschichten und Untersuchungen – können jedoch vorab aufgezeichnet werden, und die Produktion wurde mehrmals außerhalb des Studios im BBC Broadcasting House im Zentrum von London verlegt.


Besondere Gäste bleiben in der Regel während der gesamten Show vor den Kameras und auf dem Sofa, auch nachdem ihr jeweiliges Segment ausgestrahlt wurde, um ihre – oft unbeschwerte – Perspektive auf andere Gegenstände einzubringen.

Alex und Matt lieben es, herumzualbern (Credit: BBC)


Wann haben Christine Lampard und Adrian Chiles The One Show präsentiert?

Eine Pilotshow aus dem Jahr 2006, die von Adrian Chiles und der aktuellen Loose Women-Panelistin Christine moderiert wurde, wurde 2007 zu einer vollwertigen Serie und wurde ab 2011 von mehreren verschiedenen Kombinationen von Moderatoren mit der aktuellen Hauptpartnerschaft von Alex Jones und Matt Baker moderiert.

Der Radiofavorit und TV-Titan der 1990er Jahre Chris Evans wurde 2010 der erste Moderator der Show, der nur am Freitag stattfand, und blieb, bis er zurücktrat, um zum Neustart von Top Gear im Jahr 2015 überzugehen.

Alex erhielt im Laufe der Jahre einige freche Bemerkungen von Chris Evans (Credit: BBC)

Seine Zeit in der Show beinhaltete einige der frechsten Momente, die in der familienfreundlichen Show ausgestrahlt wurden, darunter diese einleitende Bemerkung über Alex’s Bar drehen.


Die One Show behält das ganze Jahr über ihren frühen Primetime-Slot in den Fernsehprogrammen, macht aber normalerweise eine Sendepause zu Weihnachten und etwa einen Monat Urlaub im Sommer.

Hier sind ein bisschen mehr Hintergrundinformationen zu The One Show, um Ihren Appetit zu wecken…

Wer sind die wichtigsten Moderatoren von The One Show?

Teil der BBC-Möbel (Credit: BBC)

Alex Jones und Matt Baker sind in den letzten sieben Jahren genauso zu einem Teil der BBC-Fernsehmöbel am frühen Abend geworden wie das Sofa The One Show.

Der walisische Star Alex war im englischsprachigen Fernsehen relativ unbekannt, bevor sie ausgewählt wurde, um die ehemalige Amtsinhaberin Christine Bleakley (deren Ehename jetzt Lampard ist) neben Jason Manford zu ersetzen, der Adrian Chiles nach seinem Wechsel zu ITV wenige Wochen zuvor übernommen hatte.

Ein „absolut begeistert bis ins kleinste Detail“ kommentierte Alex damals: „Ich schaue mir die Show jeden Abend zu Hause auf meinem Sofa an und kann nicht glauben, dass ich sie jetzt gegen The One Show Sofa tausche.

„Es ist die Auszeit, von der ich immer nur geträumt habe und kann nicht glauben, dass ich mit Jason Manford zusammenarbeite, den ich einfach fantastisch finde – es ist wirklich das i-Tüpfelchen.“

Jason Manford war nur wenige Monate lang der Partner von Alex (Credit: BBC)

Countryfile und Ex-Blue-Peter-Moderator Matt schlossen sich ihr sechs Monate später an, nachdem Jason in einen Boulevard-Sturm wegen intimer Texte und Twitter-Nachrichten an Fans geraten war. Der Komiker zog nach nur vier Monaten weiter.

Ein dankbarer Matt machte deutlich, dass er froh sei, die Gelegenheit zu bekommen, seine neue Rolle mit seinem anderen TV-Job in Einklang zu bringen.

„Die BBC hat mir alles ermöglicht, damit ich Countryfile auch weiterhin präsentieren kann“, sagte er bei seiner Ernennung.

„Es ist die ideale Kombination für mich und ich kann es kaum erwarten, loszulegen.“

Das beliebte Duo, das beide in Strictly aufgetreten ist, wobei Matt nur wenige Wochen vor seinem Job bei The One Show den zweiten Platz in der Serie 2010 belegte, hat sich erfolgreich als König und Königin von The One Show etabliert.

Aber es war nicht einfach – sie hatten eine harte Tat zu folgen.

Die Chemie zwischen den früheren Moderatoren Adrian – vielleicht am bekanntesten, als er für seine Auftritte in Working Lunch, Match of the Day 2 und The Apprentice Spin-off-Show You’re Fired engagiert wurde – und Christine (die die BBC Two mit moderierte) Show Let Me Entertain You neben Brian Conley) wird als einer der Hauptgründe dafür genannt, dass The One Show bei den Fernsehzuschauern beliebt wurde.

Adrian und Christine werden wahrscheinlich in absehbarer Zeit nicht wieder auf dem Sofa von The One Show sein (Bildnachweis: BBC)

Laut Adrian hat sich das Paar jedoch zunächst nicht verstanden.

2008 sagte er der Radio Times: „Zuerst dachte ich, sie sei ein muffiger, gutaussehender Vogel aus Nordirland, und sie hielt mich für einen elenden alten Furz.

„Aber wir haben schließlich einfach geklickt. Christine ist technisch brillant. Sie kreuzt die 'i's und punktiert die 't's. Ich habe uns in Schwierigkeiten gebracht und sie holt uns da raus.“

Christine fügte hinzu: „Es ist kein Geheimnis, dass ich Adrian überhaupt nicht mochte.

„Ich fand ihn intensiv. Und ich glaube, für ihn war ich ein Nichts. Aber ich habe so gut wie möglich gegeben und das hat eine Chemie geschaffen. Ich musste mich ihm beweisen.“

Sie würde eine romantische Verbindung zu ihrer Kollegin bestreiten, nachdem in der Presse spekuliert wurde, dass die Moderatoren nach Adrians Trennung von seiner Frau Jane Garvey Zeit abseits der Kameras von The One Show verbringen.

„Meine Güte, das ist Unsinn. Wir sind nur Freunde“, sagte sie.

Ihr Aufenthalt bei Daybreak hätte besser laufen können (Bildnachweis: ITV)

Leider verpufften ihre Herrschaften in The One Show, obwohl sie eine erfolgreiche Partnerschaft wurden, nachdem viel Geld zu ITV gewechselt war, um den GMTV-Ersatz Daybreak auf den Markt zu bringen, da beide unter Beschuss gerieten, weil sie keine Verbindung zum Publikum hatten.

Inmitten der gemunkelten Eifersucht auf Chris Evans 'Freitagsrolle in der One Show von Adrians Seite und Christines gemeldetem Zögern, ob sie in seine Fußstapfen treten oder einen neuen BBC-Deal annehmen soll, sah keiner der beiden Moderatoren ruhmreich.

ITV

Die BBC zog ein Vertragsangebot an Christine zurück (Bild: ITV)

Berichten zufolge könnte ihre neue Bezahlung jedoch den Schlag abgemildert haben, den Beeb in einem Stil zu verlassen, der monatelang für viele unangenehme Schlagzeilen sorgte.

Adrian, damals 43, soll einen Vierjahresvertrag im Wert von 1 Million Pfund pro Jahr unterzeichnet haben, während Christine, damals 31, nur drei Stunden, nachdem die BBC ein Angebot zurückgezogen hatte, sie bei der BBC zu behalten, zu ähnlichen Bedingungen gewechselt haben soll.

'Christine ist immer noch nicht in der Lage, eine Entscheidung zu treffen, und deshalb haben wir unser Angebot bedauerlicherweise zurückgezogen, da wir die Interessen des Publikums von The One Show an erste Stelle setzen müssen und die derzeitige Unsicherheit uns dies nicht erlaubt', sagte ein Sprecher der BBC im Juni 2010 .

Wann haben Christine Lampard und Adrian Chiles The One Show präsentiert?

Viele verschiedene Moderatoren haben die Zügel von The One Show gehalten (Credit: BBC)

Obwohl The One Show einer der besten Auftritte im britischen Fernsehen ist, war nicht jeder, der auf dem Sofa gesessen hat, ein so großer Hit wie die unerschütterlichen Alex und Matt.

Tatsächlich gab es so viele Stand-Ins, dass Beeb in Betracht ziehen könnte, die Tastenkombination im Green Room von The One Show zu ändern, um zu verhindern, dass einige ehemalige Hilfsmoderatoren einfach vorbeikommen, um Hallo zu sagen.

Ein solches Beispiel ist der BBC-Medienredakteur Amol Rajan. Seine ungeschickte Präsenz vor der Kamera sah ihn mit den Gästen Brian Conley und Tim Minchin zusammenstoßen und die Zuschauer irritieren.

Aber unter den erwarteten Fernsehpersönlichkeiten, die ihr Hosting-Geschäft für The One Show ausgeübt haben – darunter Gabby Logan, Patrick Kielty, Angellica Bell und Ore Oduba, alle aktuellen Gastmoderatoren – gab es ein paar ungewöhnliche Stars in der Mischung , auch.

Egal, wer einspringt, Matt und Alex sind die beste Kombination von The One Show (Credit: BBC)

Die Olympioniken Denise Lewis, Jerry Springer, Anton Du Beke, Warwick Davies, Paul Hollywood und die Men Behaving Badly-Schauspielerin Leslie Ash gehören zu den eher unwahrscheinlichen Namen, die man für einen Hauptdarsteller ausfüllen könnte.

Und wer erinnert sich an Myleene Klass' Zeit bei The One Show? Die Sängerin ersetzte Nadia Sawalha im Juli 2007, als ein kompletter Lauf der Show auf der Rückseite des Piloten in Auftrag gegeben wurde.

Nur wenige Wochen später wurde Myleenes Mutterschaftsurlaub bei The One Show jedoch zum ersten Mal von Christine übernommen, nachdem der Hear'Say-Star nur wenige Augenblicke nach der Co-Moderation eines Mittwochabends mit Baby Eva die Wehen hatte.

PA

Myleene hatte nach einem Auftritt in The One Show die Wehen (Credit: PA)

Ein Sprecher von Myleene sagte damals: „Myleene präsentierte The One Show und fühlte sich auf dem Heimweg etwas komisch.

„Sie ging ins Krankenhaus, um sich untersuchen zu lassen, und sie sagten ihr, dass sie Wehen habe. Die Geburt verlief reibungslos und alles ist gut, aber ihr Auftritt in der Show ist offensichtlich vorerst vorbei.“

Wie viele Leute sehen sich The One Show an?

Es wird angenommen, dass The One Show für jede Show rund 5 Millionen Zuschauer anzieht, was sie zu einem der wertvollsten Juwelen in der Krone von Beeb macht.

Es wird jedoch angenommen, dass weniger Zuschauer die Freitagabendausgabe des Programms sehen, wobei einigen Berichten zufolge bis zu 2 Millionen Zuschauer die Show vor dem Wochenende verlassen haben.

Ein Tief von 1,92 Millionen am Freitag, dem 24. Juni 2011, gilt als das kleinste Publikum, das jemals für die Show eingeschaltet wurde.

Es wird angenommen, dass ein unerwarteter Wechsel zu BBC Two nach einem Regenguss in Wimbledon ein Spiel in der dritten Runde von Andy Murray gegen Ivan Ljubicic verzögerte, der für den Einbruch der Zuschauerzahlen verantwortlich war.

Diese ungewöhnlichen Umstände scheinen darauf hinzuweisen, dass The One Show es geschafft hat, während einer Show, in der sie nicht einmal vollständig ausgestrahlt wurde, ein größeres Publikum anzuziehen.

Ein heulender Feueralarm während eines Interviews mit Tamsin Greig während der Episode vom 23. Februar 2011 führte dazu, dass The One Show aus der Luft ging! Nach einigen Momenten der Verwirrung wurde das Live-Programm abgesagt und eine Episode von Nigel Slaters Simple Suppers füllte den Rest des Zeitfensters.

Alex gab später auf Twitter bekannt, dass es kein Feuer gegeben habe und der Alarm durch eine Mikrowelle ausgelöst worden sei, als ein Mitarbeiter eine Mahlzeit zubereitete.

Was sind die umstrittensten Momente von The One Show?

Carol Thatcher, rechts, die Tochter des ehemaligen Premierministers, machte inakzeptable Bemerkungen außerhalb der Kamera (Bildnachweis: BBC)

Umherziehender ReporterCarol Thatcherließ ihren Vertrag nicht verlängern, nachdem eine Entschuldigung für Off-Air-Kommentare, die Adrian und Gast Jo Brand 2009 einen Tennisspieler als 'Golliwog' bezeichneten, nicht akzeptiert wurde.

Clarkson geriet wegen seiner Äußerungen über streikende Arbeiter in heißes Wasser (Bildnachweis: BBC)

Ein Auftritt 2011 vonJeremy Clarksongenerierte über 21.000 Beschwerden bei der BBC und 763 bei Ofcom, nachdem der Top Gear-Host vorgeschlagen hatte Streikende Gewerkschaftsmitglieder sollen „vor den Augen ihrer Familien hingerichtet“ werden. .

Später in derselben Episode machte er einen weiteren Witz über Selbstmord, für den sich The One Show entschuldigte.

Paul O’Grady war wütend auf The One Show (Credit: BBC)

Ein Interview aus dem Jahr 2014 mit einem schrillenPaul O'Gradygeriet unter Beschuss, nachdem behauptet wurde, Paul sei in Bezug auf seine persönlichen politischen Ansichten nicht angemessen herausgefordert worden als er die Dokumentarserie Benefits Street von Channel 4 zuschlug .

War Rita Ora vor 19.30 Uhr für das Fernsehen unangemessen gekleidet? (Bildnachweis: BBC)

Rita Ora'S Outfitwahl eines vollen Hosenanzugs mit scheinbar nichts anderem unter der Jacke Anfang 2015 wurde von der BBC als weitgehend im Einklang mit dem verteidigt, was man von einem Popstar im Fernsehen erwarten könnte.

Es wurde aber auch deutlich gemacht, dass weniger freizügige Kleidung gewünscht worden wäre, wenn sie vorher gefragt hätte, was für das Zeitfenster angemessen sei.

Jimmys Witze erwiesen sich als problematisch (Credit: BBC)

Zwei Witze erzählt vonJimmy Carrwährend einer Episode im November 2015 ein Verstoß gegen die Rundfunkordnung festgestellt wurde,

Der Comic sagte: „Ich habe versucht, den kürzesten möglichen Witz zu schreiben, also habe ich einen Zwei-Wort-Witz geschrieben, der ‚Zwergenmangel‘ war … Nur damit ich mehr Witze in die Show packen kann.“

Er fuhr fort: „Wenn du ein Zwerg bist und dich dadurch beleidigt fühlst … werde erwachsen!“

Nachdem die von den Gästen verlangten Papiere geändert wurden, um das Versprechen aufzunehmen, keine Witze auf Kosten von Minderheiten zu machen, sagte die BBC: „Jeder Humor, der auf eine Behinderung anspielt, kann beleidigend sein, und obwohl die BBC nur sehr wenige Beschwerden zu diesem Thema erhielt , Der Herausgeber von The One Show […] bedauert aufrichtig jede Beleidigung, die dadurch verursacht wurde.“

Gary Barlow fühlte sich mulmig, als Take That letztes Jahr in The One Show auftrat (Credit: BBC)

Nimm das istGary Barlowschockierte Zuschauer im Jahr 2017 als er plötzlich das Set von The One Show verließ während eines Gesprächs mit Angela Scanlon und Richard Osman.

Und obwohl der Sänger später erklärte, er habe sich unwohl gefühlt, schienen die Bandkollegen Mark Owen und Howard Donald nach Garys unerwartetem und abruptem Abgang sicherlich abgelenkt zu sein.