Gillette-Model beschämt Jeremy Vine von einem Anrufer, der sie 'ekelhaft' nannte

Eine Anzeige für Gillette Venus sorgte bei Jeremy Vine für Aufsehen, als eine Debatte über die Verwendung eines Plus-Size-Models zu einer Diskussion wurde fett beschämend.


Die Rasiermessermarke teilte die Anzeige, in der das Model Anna O’Brien im Bikini am Strand zu sehen ist, in den sozialen Medien und die meisten Kommentare waren positiv.

https://www.instagram.com/p/Bvz0aXqgy6o/

Weiterlesen: Simon Cowell schlug wegen brutaler Fat-Shaming zu, als der alte X Factor-Clip wieder auftauchte

Als die Anzeige auf Instagram geteilt wurde, antwortete ein Benutzer: „Ich liebe das!!!“ während ein anderer schrieb: „Freude und Schönheit!! Danke fürs Teilen“ und ein dritter kommentierte: „Unglaubliche Werbung, brillant, echt und voller Liebe und Freude! Hasser hassen einfach!”


Aber als es heute (9.



Moderatorin Anne Diamond, die den Anruf entgegennahm, fragte sie: „Sie wissen also, wie es ist, übergewichtig und vermutlich viel Urteilsvermögen und Menschen, die unfreundlich sind, durchgemacht zu haben?“


Ihr wurde gesagt: „Ich bin ehrlich, ich stimme dieser Anzeige überhaupt nicht zu. Das ist kein Plus, das ist super super super super plus und ich finde sie sieht ekelhaft aus.

'Früher war ich größer und wieder denke ich, dass es ungesund ist, und ich denke, viele Leute, die übergroß sind, geben es nicht zu, aber ich denke, es stecken viele psychische Probleme dahinter.'

Der Anrufer fuhr fort: „Ich habe immer getröstet, ich habe immer noch getröstet, ich kämpfe immer noch mit meinem Gewicht. Momentan trage ich Größe 20 und es ist nicht einfach, aber das ist kein positives Image, um es zu verbreiten.“


Moderatorin Anne Diamond nahm den Anruf entgegen (Credit: Channel 5)

Stephanie Yeboah, eine Lifestyle-Bloggerin in Übergröße, beteiligte sich an der Debatte und sagte, sie finde es „sehr schädlich“, wenn wir „die Leute zum Abnehmen beschämen“.

In einer Erklärung auf Twitter lobte Gillette Venus das Model in seiner Anzeige dafür, dass es „laut lebt“ und sagte, es sei verpflichtet, Frauen „aller Formen, Größen und Hauttypen“ zu repräsentieren.

Anna, 34, kommt aus Cleveland in Ohio, USA. Auf Instagram ist sie als GlitterAndLazers bekannt.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Bezaubert und bereit zu filmen, neidisch auf den Sonnenschein draußen zu schauen. Wir sehen uns bald wieder, goldener Freund. #mua #makeup #gelb #sonnenschein

Ein Beitrag geteilt von Funkeln (@glitterandlazers) am 26. März 2019 um 10:17 Uhr PDT

Weiterlesen: James 'Arg' Argent schämt sich über Gemma-Fett-Schäden

Sie hat auch einen gleichnamigen YouTube-Kanal mit mehr als 194.000 Abonnenten.