Happy Valley Kinderschauspieler Rhys Connah ist der Grund für die Verzögerung der dritten Staffel

Da während der Sperrung so viele Wiederholungen auf den Hauptkanälen gezeigt werden, wenden sich TV-Fans zunehmend Streaming-Diensten wie Netflix und Boxset auf BBC iPlayer und ITV Hub zu.


Und das bedeutet, dass Shows wie das BBC One-Drama Happy Valley Zuschauer erreichen, die die Originalausstrahlungen verpasst haben.

Neue Fans

Das wiederum hat dazu geführt, dass ein ganz neuer Haufen von Fans verzweifelt versucht herauszufinden, wann sie neue Folgen sehen können.

Leute, die das Finale der zweiten Staffel gesehen haben, als sie ursprünglich 2016 herauskam, und nun seit über vier Jahren auf eine dritte Staffel warten.

Diese Episode erreichte in den Übernachteinschaltquoten mit fast acht Millionen Zuschauern ihren Höhepunkt – was sie zu einem der erfolgreichsten Dramen der BBC One seit Jahren macht.


Und während die Schriftstellerin Sally Wainwright damals sagte, sie sei offen für mehr, gab es seitdem eine Reihe von Rückschlägen.



Jonglierprojekte

Ein Teil der Ausgabe ist die BAFTA-preisgekrönte Schreiberin Sally, die damit beschäftigt ist, andere Drama-Größen wie Gentleman Jack und Last Tango In Halifax zu schreiben.


Dann gibt es das Puzzle, das versucht, alle gefragten Darsteller – wie Sarah Lancashire, Siobhan Finneran und James Norton und Katherine Kelly – verfügbar zu machen.

Aber es gibt noch konkrete Pläne für einen weiteren Auftritt und einige der Darsteller haben enthüllt, was der größte Stillstand war.


Glückliches Tal

Siobhan versicherte, dass die Serie 3 der Happy Valley-Fans bald kommt (Credit: BBC)

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Countdown #happyvalley @bbcone

Ein Beitrag geteilt von Katherine Kelly (@katherinekel) am 9. Februar 2016 um 12:35 Uhr PST

Katherine erzählte Digitaler Spion : „Staffel 3 läuft, aber Sally [Wainwright] wartet darauf, dass Ryan (Rhys Connah) erwachsen wird…


Weiterlesen: Ein Geständnis-Zuschauer nehmen den regionalen Akzent der Schauspieler auf

Katherine Kelly Happy Valley

Katherine Kelly versichert, dass Happy Valley-Fans Serie 3 kommen wird (Credit: BBC)

„Also bleibt sie dran, weil es wirklich interessant sein wird, ihn als Teenager zu treffen, um zu sehen, wie viel von Tommy Lee Royce (James Norton) in seinen Adern fließt, egal was Catherine (Sarah Lancashire) dagegen unternehmen will. ”

Junge zum Mann

Und Siobhan verriet: „Rhys, der Ryan spielt, hat mir zu Weihnachten eine kleine Nachricht geschickt. Er sieht jetzt aus wie ein ausgewachsener Mann, also wird er erwachsen.“

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Alles Gute zum Geburtstag an unseren wunderbaren Schauspieler Rhys #happybirthday #therunawaysfilm #filmmaking #onsetlife #teenager #actor #actorslife

Ein Beitrag geteilt von Der Ausreißer-Film (@therunawaysfilm) am 27. September 2017 um 12:22 Uhr PDT

Wir sind uns nicht sicher, ob er noch ganz wie ein Mann aussieht. Aber er wird sicherlich erwachsen, gemessen an diesem Bild von ihm aus dem Film The Runaways, der letztes Jahr veröffentlicht wurde.

Sally und Sarah diskutierten über eine dritte Serie nach dem Ende der zweiten (Credit: Splash)

Sarah wird wahrscheinlich ihre Rolle als Catherine Cawood wiederholen. Die Red Production Company, die das Drama macht, gab bekannt, dass sie nach dem Ende der zweiten Serie Gespräche mit der Schöpferin Sally aufgenommen hatte.

Rhys Conah Happy Valley

Sally hat darauf gewartet, dass der junge Schauspieler Rhys Connah erwachsen wird (Credit: BBC)

In einer Erklärung sagte eine Sprecherin: „Sarah und Sally haben sich unterhalten. Sarah wäre sehr daran interessiert, Catherine Cawood noch einmal zu besuchen.“

Weiterlesen: Katie McGlynn von der Coronation Street verrät, warum sie Sinead sterben lassen wollte .

Es ist nicht bekannt, ob James Norton als böser Tommy Lee zurückkehren wird. Die Karriere des Schauspielers ging durch die Stratosphäre, nachdem er seinen großen Durchbruch bei Happy Valley hatte.