Holby City: Schauspieler Ramin Karimloo verabschiedet sich emotional von den am Boden zerstörten Fans nach Kians Schocktod

Holby City-Schauspieler Ramin Karimloo – der in der Show den zum Scheitern verurteilten Kian spielte – würdigte Fans und Kollegen, nachdem sein Charakter letzte Nacht (Dienstag, 22. Juni) getötet worden war.


Der 42-jährige Schauspieler verbeugte sich Holby City nach zwei Jahren in der erfolgreichen medizinischen Show.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Ramin Karimloo (@raminkarimloo)

Was hat Ramin Karimloo – der Kian in Holby City spielt – den Fans gesagt?

Ramin ging auf Instagram und hinterließ den Fans eine lange Nachricht sowie eine Zwischenablage aus der Show, die seine letzte Episode bedeutete.

„Ich wollte nur eine Saison bleiben“, sagte er.


„Es hat so verdammt viel Spaß gemacht, dass ich zu zweit geblieben bin. Was für ein Vergnügen, täglich hineinzugehen und diesen Charakter und seinen Bogen von Anfang bis Ende zu spielen. Liebte alles und hätte nichts geändert.



Weiterlesen: Holby City stellt neue Titelmelodie und Vorspann vor, da die Zuschauer geteilt sind


„Unendlichen Dank an die Produzenten und Autoren, die meinen verrückten Zeitplan außerhalb des Bildschirms unterstützt und geschrieben haben.

Nachdem Ramin die Produktionsmitarbeiter und die Leute hinter den Kulissen gelobt hatte, wandte er sich dann an die Fans.


„Schließlich war es unglaublich, durch die Show viele neue Leute kennenzulernen, die mich, den Charakter und @bbcholbycity unterstützt haben – alles Liebe an alle.“

Holby City Kian

Kian verabschiedete sich gestern Abend von Holby (Credit: BBC)

Was ist mit Kian in der Folge von letzter Nacht passiert?

In der verheerenden Episode der letzten Nacht kämpfte Kian um sein Leben, nachdem er die Medikamente, zu denen er zurückgekehrt war, überdosiert hatte.

Obwohl Chloe ihr Bestes tat, um sie zu retten, reagierte Kian nicht auf Versuche, ihn wiederzubeleben.


Es blieb Fletch, Jeong und Lucky überlassen, sich an seinem Tod schuldig zu fühlen – jeder von ihnen fühlte sich verantwortlich.

Auch Andrei, dessen Leben Kian zu retten half, war von seinem Tod tief betroffen.

https://twitter.com/RobronareMyLife/status/1407414444792164358

https://twitter.com/clocloos/status/1407416895368749056

https://twitter.com/clocloos/status/1407410335259279368

Wie haben die Zuschauer auf die Folge reagiert?

Auch die Zuschauer waren von Kians Tod betroffen und gingen zu Twitter, um ihre Emotionen zu teilen.

Ein Zuschauer weinte: „Kians Leiche liegt in der Leichenhalle und Jeong wird sie sehen … purer Schmerz.

'Ich leide.'

Weiterlesen: Die BBC-Show Holby City veröffentlicht nach der Axt der Show eine neue Erklärung für die am Boden zerstörten Fans

“Kian nein!!! Nein!!!' ein anderer plädierte.

Ein dritter sagte: „Auf Wiedersehen Kian. Ich weine immer noch“, gefolgt von einem Schrei-Emoji.