Jupiters Vermächtnis auf Netflix: Wer ist in der Besetzung? Worum geht es und basiert es auf einem Buch?

Netflix 'neue Superhelden-Serie Jupiter's Legacy fliegt diese Woche auf den Streaming-Kanal, aber ist Jupiter's Legacy auf Netflix sehenswert und worum geht es?


In der Besetzung ist ein berühmtes ehemaliges Model zu sehen – was natürlich ein Plus ist! – und ein britischer Schauspieler TV-Zuschauer erkennen aus Die Krone .

Obwohl wir uns nicht sicher sind, was Lord Snowdon in seiner neuen Rolle von seiner grünen Strumpfhose halten würde!

Hier ist alles, was Sie über Jupiters Vermächtnis auf Netflix wissen müssen!

Tyler Mane als Blackstar in Episode eins von Jupiters Vermächtnis (Bild: Steve Wilkie/Netflix)

Tyler Mane als Blackstar in Episode eins von Jupiters Vermächtnis (Bild: Steve Wilkie/Netflix)


Weiterlesen: The Sons of Sam auf Netflix: Große Fragen werden in der Doku NICHT beantwortet



Jupiters Vermächtnis auf Netflix: Worum geht es?

Superhelden! Männer (und Frauen) in Strumpfhosen! Epische Schlachten! Und Familiendramen – soweit alles gut.


Nach fast einem Jahrhundert, in dem die Menschheit geschützt wurde, muss sich die erste Generation von Superhelden der Welt auf ihre Kinder verlassen, um das Erbe fortzusetzen.

Aber die Spannungen steigen, als die jungen Superhelden, die hungrig darauf sind, ihren Wert unter Beweis zu stellen, darum kämpfen, dem legendären öffentlichen Ruf ihrer Eltern gerecht zu werden…


Netflix beschreibt Jupiters Vermächtnis als „ein episches Superheldendrama, das sich über Jahrzehnte erstreckt und durch die komplexe Dynamik von Familie, Macht und Loyalität navigiert“.

In der Geschichte geht es ebenso um die Spannungen der Elternschaft wie um Heldentum.

Auch wenn die Eltern ein Team von Menschen mit Superkräften sind, die als The Union bekannt sind…

Jupiters Vermächtnis spielt in zwei verschiedenen Zeitlinien, von denen die erste Ende der 1920er Jahre ist.


Die andere Zeitachse ist in der Gegenwart festgelegt.

Basiert Jupiters Vermächtnis auf Netflix auf einem Buch oder Comic?

Jupiters Legacy auf Netflix basiert auf den Graphic Novels von Mark Millar und Frank Quitely.

Die Show wird hauptsächlich auf die ersten fünf Ausgaben von Millar und Quitelys Jupiter’s Legacy-Saga folgen – mit Teilen des Prequels Jupiter’s Circle.

In der Aktion kollidieren zwei Brüder über ihre unterschiedlichen Ideale, was Superhelden mit ihren Kräften tun sollten.

Die Folgen dieses Konflikts treffen ihre Kinder, die sich bisher geweigert haben, sich zu engagieren.

Zur Besetzung von Jupiters Vermächtnis gehören Josh Duhamel und Ben Daniels (Credit: Netflix)

Zur Besetzung von Jupiters Vermächtnis gehören Josh Duhamel und Ben Daniels (Credit: Netflix)

Weiterlesen: Neu bei Netflix Mai 2021: Von laut lachenden Komödien bis zu unheimlichen Science-Fiction-Dramen

Wie viele Folgen sind es?

Jupiters Vermächtnis hat acht Episoden in der ersten Serie.

Dies deckt weitgehend den ersten Band des Comics ab.

Jede Episode wird eine Stunde lang sein.

Die erste heißt „By Dawn’s Early Light“.

Wer ist in der Besetzung?

Josh Duhamel und Leslie Bibb spielen The Utopian und Lady Liberty – immer noch dynamisch, obwohl beide etwa 120 Jahre alt sind.

Ihre beiden Kinder sind jetzt junge Erwachsene, die mit dem Gewicht ihrer Erwartungen und ihrem Erbe zu kämpfen haben.

Wir könnten fast das beschreiben Königliche Familie !

Tochter Chloe ist ein unverschämtes Model, das sich in ein Meer aus Drogen und Alkohol stürzt.

Josh Duhamel ist berühmt dafür, ein ehemaliges Model zu sein, das zum Schauspieler wurde und als Captain Lennox in Transformers spielte.

Vielleicht ist er ebenso berühmt für seine Ehe und die anschließende Scheidung mit der Black Eyed Peas-Sängerin Fergie, mit der er einen Sohn hat.

Leslie Bibb spielt Grace alias „Lady Liberty“, aber die Fernsehzuschauer kennen sie als Viv in American Housewife und Dakota in About a Boy.

Der britische Schauspieler Ben Daniels verkörpert Walter alias „Brainwave“.

Er ist bekannt für seine Rollen in Cutting It, House of Cards, The Crown und The Paradise.

Währenddessen spielt Andrew Horton Brandon alias „Paragon“, Elena Kampouris spielt Chloe Sampson, Matt Lanter ist George alias „Sky Fox“ und Ian Quinlan spielt Hutch.

Mike Wade, David Julian Hirsh und Tenika Davis spielen ebenfalls mit.

Ben Daniels als Walter Sampson und Josh Duhamel als Bruder Sheldon SHELDON SAMPSON in Jupiters Vermächtnis (Bild: Marni Grossman/Netflix)

Ben Daniels als Walter Sampson und Josh Duhamel als Bruder Sheldon in Jupiters Vermächtnis (Bild: Marni Grossman/Netflix)

Was sagen die Kritiker? Lohnt es sich anzuschauen?

Es ist noch am Anfang, aber die Meinungen scheinen geteilt zu sein.

James Jackson von der Times beschreibt die Show als eine Serie, die 'ihren Kuchen essen und essen will, eine gefurchte Dekonstruktion des Heldentums und ein Schaufenster für den Kampf gegen die Bösen mit Spandex und Umhängen'.

Er fügt hinzu: „Es ist eine Serie, die auf unterschiedliche Weise unterschiedliche Zielgruppen ansprechen soll.

'Einige werden die alles bekämpfenden Teile als unerwünschte Ablenkung von den durchdachten Zwischenspielen und wunderschön gestylten Nachbildungen der 1930er Jahre empfinden.'

TV Insider sagt, die Serie sei wie „Das sind wir, aber mit Umhängen“.

Damian Holbrook erklärt: „Jupiter untermauert die kostümierte Action mit Ausbrüchen von herzzerreißendem Familiendrama, indem er sich auf die verärgerten Kinder (Andrew Horton und Elena Kampouris) der legendären Helden Utopian (Duhamel) und Lady Liberty (Leslie Bibb) konzentriert.“

Außerdem verspricht er „viele Schichten“ und „einen frühen Twist“.

Wie kann ich es sehen und wann?

Das Streaming von Jupiters Vermächtnis beginnt am Freitag, den 07. Mai 2021.

Die gesamte Serie wird für Binge verfügbar sein und auf absehbare Zeit auf dem Streaming-Kanal bleiben.

Jupiter’s Legacy streamt ab Freitag, den 07. Mai 2021 auf Netflix.

Wirst du Jupiters Vermächtnis auf Netflix sehen? Hinterlasse uns einen Kommentar auf unserer Facebook-Seite @EntertainmentDailyFix .