Louis Theroux: Joe Exotic Saga in einer fünfminütigen Lektüre zusammengefasst!

Louis Theroux kehrt in der heutigen neuen Folge seiner Dokumentarserie (Montag, 5. April) zu einem seiner vorherigen Themen zurück – Joe Exotic.


Darin der 50-Jährige Filmemacher reist zurück nach Oklahoma, um die Geschichte des Tigerkönigs zu wiederholen, ein Thema, das er vor 10 Jahren behandelt hat.

Aber wer ist Joe Exotic und was ist mit ihm passiert? Hier ist unser praktischer Fünf-Minuten-Guide.

Louie Theroux und Joe Exotic

Louie mit Joe im Jahr 2011 (Bild: BBC)

Was ist im Originalfilm von Louis Theroux mit Joe Exotic passiert?

In Louis Theroux: Shooting Joe Exotic kehrt Louis in den amerikanischen Bundesstaat Oklahoma zurück, um herauszufinden, was seit ihrem letzten Treffen neben Joe passiert ist.


Im Jahr 2011 drehte Louis einen Film mit dem Titel America’s Most Dangerous Pets, der den Zuschauern Menschen vorstellte, die Bären, gefährliche Primaten und große Katzen als Haustiere hielten.



Er besuchte auch die GW Exotic Animal Foundation in Oklahoma, die für ihre Tiger und andere Großkatzen berühmt ist.


Weiterlesen: Louis Theroux ‘freundliche Gefühle’ gegenüber Jimmy Savile ‘verfolgen’ ihn immer noch

Der Mann, der diese Einrichtung leitete, war Joe Exotic.


Während Louis dort war, erlebte er eine Tornado-Warnung und zahlreiche Umsiedlungen seltener und sehr gefährlicher Tiere, die von Joe unternommen wurden.

Und während der gesamten Show folgte Louis Joe herum und stellte fest, dass er Geldsorgen hatte.

Kein Wunder – auf der Stiftung hatte er rund 1.400 Tiere, davon 149 Tiger zu füttern und zu halten.

Wer ist Joe Exotic?

Joe wurde in Kansas geboren (Bild: BBC)


Wer ist Joe Exotic?

Geboren in Garden City, Kansas, wurde Joe als Joe Schreibvogel geboren.

Joe hatte eine schwierige Erziehung – er wurde von einem älteren Jungen vergewaltigt, als er erst fünf Jahre alt war, und dachte über Selbstmord nach, als er von einem Geschwister geoutet wurde, nachdem er Polizeichef in Texas geworden war.

1997 starb sein Bruder Garold bei einem Autounfall.

Joe und seine Eltern, die bereits mit Tieren beschäftigt waren, kauften eine 16 Hektar große Farm in Oklahoma, um seltene Tiere zu beherbergen.

Dann, im Jahr 2000, erwarb er zwei Tiger.

Joe Exotic

Die Netflix-Dokumentarserie katapultierte Joe zum Ruhm (Credit: Netflix)

Wie wurde Joe Exotic berühmt?

Joe hat eine Online-Reality-Show live gestreamt und auch das Land bereist, wobei er mit Tigerbabys bei Country-Shows und Einkaufszentren auftrat.

Trotz seines Auftritts in der Louis Theroux-Dokumentation im Jahr 2011 wurde Joe nur dank der Netflix-Dokumentarserie Tiger King: Murder, Mayhem And Madness zu einer globalen Berühmtheit.

Während der achtteiligen Serie wurden Joe und Amerikas Netzwerk des Großkatzen-Naturschützer-Netzwerks unter die Lupe genommen.

Es zeigte Joe auch eine viel dunklere Seite.

Carole Baskin aus Tiger King

Joe hat jemanden angeheuert, um Carole Baskin auszuschalten (Credit: Netflix)

Wie kam Joe in Schwierigkeiten und wer ist Carole Baskin?

Sein ganzes Leben lang hatte Joe mit dem Gesetz zu tun.

Im Jahr 2006 wurde er mehrfach von der USDA wegen Tierrechtsverletzungen zitiert.

Und 2011 kam er in Kontakt mit Carole Baskin, Gründerin von Big Cat Rescue in Florida.

Carole inszenierte Proteste gegen die Verwendung von Jungen in seinen Wandershows, und eine allmächtige Fehde begann.

Als Vergeltung benutzte Joe den Namen Big Cat Rescue als Teil seines eigenen Marketings, was dazu führte, dass Carole Joe verklagte.

Mit einer Million US-Dollar heuerte Joe unwissentlich einen Undercover-Agenten des FBI an, um sie zu ermorden.

Er wurde 2018 festgenommen, weil er jemanden angeheuert hatte, um Carole Baskin zu ermorden, sowie „acht Fälle des Verstoßes gegen den Lacey Act durch Fälschung von Wildtieraufzeichnungen und in neun Fällen des Verstoßes gegen den Endangered Species Act durch Töten von fünf Tigern und für den Verkauf von Tigern über Staatsgrenzen hinweg“. “.

Joe Exotic sitzt jetzt im Gefängnis

Joe Exotic sitzt jetzt im Gefängnis (Credit: Netflix)

Wo ist Joe Exotic jetzt?

Joe Exotic verbüßt ​​derzeit eine 22-jährige Haftstrafe in Fort Worth, Texas.

Und nach dem Prozess und Joes Inhaftierung übernahm Carole die Kontrolle über die GW Exotic Animal Foundation.

Weiterlesen: Louis Theroux lässt Lorraine-Zuschauer ohnmächtig werden, als er seine Muskeln zeigt

Joe ist jedoch noch nicht fertig.

In diesem Jahr (2021) hat er neue Anwälte eingestellt und hofft auf ein Wiederaufnahmeverfahren.

Louis Theroux: Shooting Joe Exotic läuft heute Abend (Montag, 5. April) um 21 Uhr auf BBC Two