Netflix kündigt seine Weihnachtsfilme für 2019 an und die Fans können es kaum erwarten

Netflix hat seine Weihnachten Filmplan, und festliche Fans haben ihm einen Daumen nach oben gegeben.


Der Streaming-Dienst hat in letzter Zeit ziemlich gute Arbeit geleistet, um mit Hollywood-Filmstudios zu konkurrieren, mit Sandra Bullocks Bird Box und Die Weihnachtschroniken mit Kurt Douglas in der Hauptrolle, der im letzten Jahr einen großen Einfluss hatte.

Thriller Bird Box mit Sandra Bullock in der Hauptrolle ließ die Netflix-Zuschauer verängstigt (Bild: YouTube/Netflix)

Weiterlesen: B&M-Käufer freuen sich für 4,99 £ Baileys Adventskalender vor Weihnachten

Diese Woche enthüllte Netflix seine saisonalen Angebote – darunter ein Film mit dem Hollywood-Schwergewicht Rob Lowe und Sex und Kristin Davis von der Stadt.


Der Film Holiday in the Wild wird als berührender neuer Film über eine Geschiedene beschrieben, die in Sambia auf Safari geht.



Dort entdeckt sie sich selbst, während sie in einem örtlichen Elefantenschutzgebiet arbeitet.


Holiday in the Wild erscheint am Freitag, den 1. November.

Weiterlesen: Asda verkauft Baileys Schokoladen-Yule Log zu Weihnachten

Kiernan Shipka und Shameik Moore führen die Teenie-Weihnachtskomödie Let It Snow auf, die während eines Schneesturms in einer Kleinstadt am Heiligabend spielt.

Aber Sie müssen nicht so lange warten, um es anzusehen, da es ab Freitag, 8. November, zu sehen ist.


Eine Woche später, am Freitag, 15. November, ist die schwedische Tomb Raider-Schauspielerin Alicia Vikander im Ridley Scott-Thriller Earthquake Bird zu sehen.

Der in Tokio ansässige Film handelt von einer rätselhaften Expat, die verdächtigt wird, ihre Freundin getötet zu haben.

Erdbebenvogel Netflix

Earthquake Bird ist nicht Ihr traditioneller Weihnachtsfilm, sieht aber packend aus (Credit: Netflix)

In der Zwischenzeit ist Klaus eine neue animierte Version der Ursprünge des Weihnachtsmanns vom Autor/Regisseur von Ich – Einfach unverbesserlich.

The Knight Before Christmas folgt der letztjährigen Erfolgsgeschichte The Princess Switch und spielt wieder Vanessa Hudgens – diesmal in einer Weihnachtsromanze mit einem zeitreisenden mittelalterlichen Ritter.

Sie spielt eine nette Naturwissenschaftslehrerin, die einem „verfluchten mittelalterlichen Ritter“ helfen muss, in seine eigene Zeit zurückzukehren – wahrscheinlich verliebt sie sich dabei in ihn.

Möglicherweise müssen Sie den Unglauben dafür aussetzen!

Während diese Fantasy-Romcom ab Mittwoch, dem 21. November, erhältlich ist, spielt das düstere Martin Scorsese-Drama The Irishman eine Woche später die alten Favoriten Robert De Niro, Al Pacino, Joe Pesci und Harvey Keitel.

Der Ritter vor Weihnachten

The Knight Before Christmas mit Vanessa Hudgens auf Netflix (Bild: Netflix)

An einem Donnerstag, dem 5. Dezember, muss eine schwangere Amber herausfinden, wer ein unbezahlbares aldovianisches Artefakt gestohlen hat, bevor Heiligabend im dritten Weihnachtsprinzenfilm The Royal Baby ankommt.

In dem Film „bewirten Amber und Richard Royals aus einem weit entfernten Königreich, um einen alten Waffenstillstand zu erneuern. Aber als der unbezahlbare 600 Jahre alte Vertrag verschwindet, wird der Frieden gefährdet und ein uralter Fluch bedroht ihre Familie“!

Währenddessen haben Adam Driver und Scarlett Johansson mit Marriage Story in den Hauptrollen ihren Blue Valentine-Moment in Noah Baumbachs Angebot, und Michael Bays neuester Actionfilm Six Underground spielt Ryan Reynolds und wird am Freitag, dem 13. Dezember, veröffentlicht.

Am Freitag, den 20. Dezember, sieht The Two Popes den walisischen Schauspieler Anthony Hopkins in diesem Bericht über den „dramatischsten Machtwechsel der letzten 2000 Jahre“ neben Jonathan Pryces Papst Franziskus als Papst Benedikt.

Ein Weihnachtsprinz, ein königliches Baby

A Christmas Prince: The Royal Baby erscheint am 5. Dezember (Credit: Netflix)

Die Fans erhielten die Nachricht mit Weihnachtsfreude, mit einem Schreiben über The Knight Before Christmas: 'Das sieht schrecklich aus, ich kann es kaum erwarten, es zu sehen.'

Ein anderer sagte: „Ich bin so bereit für all die beschissenen Netflix-Weihnachtsfilme. Ich lebe jedes Jahr für sie!“

Ein dritter fügte hinzu: „Die Ankündigungen für die Weihnachtsromanze von Netflix stehen und ich bin bereit.“

„Heute Morgen bin ich mit dieser warmen, flauschigen, zimtgewürzten, herzsprudelnden Freude aufgewacht, die nur die Ankündigungen für die nächsten Weihnachtsromanzefilme von Netflix bringen können“, schwärmte ein weiterer.

https://twitter.com/Ravenatadesk/status/1184731407526043648