Smother on Alibi: Ist der Dervla Kirwan Thriller sehenswert? Die Bewertungen sind da

Der TV-Favorit Dervla Kirwan kehrte diese Woche in dem brandneuen irischen Drama Smother on Alibi auf unsere Bildschirme zurück.


Aber lohnt es sich, einzutauchen, wenn Sie es verpasst haben? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, worum es geht – und was die Kritiken der Kritiker sagen.

Ersticken auf Alibi

Dervla Kirwan führt die Besetzung im neuen Krimidrama Smother auf Alibi an (Bild: UKTV)

Weiterlesen: Rupert Penry-Jones war mit Kylie zusammen, bevor er sich mit Frau Dervla Kirwan niederließ!

Smother auf Alibi – worum geht es?

Der Trailer zu Smother beginnt mit den herzzerreißenden Worten: „Heute Morgen wurde eine Leiche gefunden.


'Und wir haben Grund zu der Annahme, dass es Ihr Mann ist.'



Dieses irische Drama beginnt mit der Geschichte von Val Ahern.


Sie feiert ihre Geburtstagsfeier mit ihrem Mann und ihrer Tochter, als sie die schockierende Ankündigung macht, dass sie sich trennen.

Und sie ist dabei, bei ihrem jüngeren Liebhaber einzuziehen.


Nur wenige Stunden später wird ihre Tochter Grace jedoch vermisst und ihr Mann wird tot am Fuße einer Klippe aufgefunden.

Val muss anschließend versuchen, die Täuschungen, die ihre Ehe heimgesucht haben, zusammenzufügen – und ist gleichzeitig selbst verdächtig.

Kate O’Riordan hat den düsteren, aber überzeugenden Krimi geschrieben.

Emma Ayech, Direktorin des Alibi-Kanals, sagt: „Dies hat alles, was die Alibi-Zuschauer lieben – Intrigen, Gefahren, Familiendrama und einige unglaubliche Talente auf beiden Seiten der Kamera.


„Wir können es kaum erwarten, jede Woche zu versuchen, die Geheimnisse von Smother zu lüften.“

Wer ist in der Besetzung von Smother on Alibi?

Dervla Kirwan spielt die neue Witwe Val Ahern.

TV-Zuschauer kennen die irische Schauspielerin Dervla am besten für ihre Rollen in Ballykissangel, Goodnight Sweetheart und der Weihnachts-Sonderfolge von Doctor Who The Next Doctor.

Zuletzt war sie in The Stranger als Corrine Price, Silent Witness als Amanda Long und Strangers als Megan Harris zu sehen.

Dervla sagte: „Es ist lange her, dass mir etwas so gut geschriebenes über eine irische Familie in den Sinn gekommen ist.

„Mit Smother hat Kate O’Riordan einen fesselnden Thriller geschaffen, der die Welt für das zeitgenössische Irland wecken wird.“

Unfall Die Schauspielerin Gemma-Leah Devereux spielt ihre Tochter Anna.

Der Herbstschauspieler Stuart Graham porträtiert Vals bald verstorbenen Ehemann Denis.

Währenddessen wird Vals eher schäbiger neuer Freund Carl Jensen vom dänischen Star Thomas Levin gespielt.

Weitere Darsteller sind Niamh Walsh (Good Omens), Seána Kerslake (Can’t Cope, Won’t Cope), Stuart Graham (The Cure) und Hilary Rose (The Young Offenders).

Ersticken auf Alibi

Der komplizierte Stammbaum In Smother auf Alibi (Bild: UKTV)

Weiterlesen: Zeit auf BBC One: Andere sehenswerte Dramen von Jimmy McGovern von Brookside bis Cracker

Wo wird Smother gedreht?

Smother wird vor Ort in einer kleinen Stadt an der wunderschönen und wilden Westküste Irlands gedreht und gedreht.

Es liegt an der wilden und zerklüfteten Küste von Clare.

Drehorte sind Lahinch, Liscannor, Spanish Point, Fanore, Ennistymon und Lisdoonvarna.

Wie kann ich Smother auf Alibi sehen?

Smother startete am Montag, den 07. Juni 2021 um 21 Uhr auf Alibi.

Folge zwei wird in der darauffolgenden Nacht am Dienstag, 08. Juni 2021 zeitgleich ausgestrahlt.

Alibi ist auf Sky, Virgin TV, BT und TalkTalkTV verfügbar – Sky 132/826, Virgin 126/200, BT 312/382, TalkTalk 312. Sie können die ersten beiden Folgen im Nachgang ansehen.

Wie viele Folgen sind es?

Smother ist eine sechsteilige Serie.

Alle Folgen werden Montag- und Dienstagabend ausgestrahlt.

Was sagen die Kritiker?

Lucy Mangan von The Guardian schreibt: „Es hat eine scheinbar mühelose Beherrschung einer großen Anzahl von Charakteren, eine warme Intelligenz, die alles durchdringt, und fördert das großartige allgemeine Gefühl, für die Dauer in sehr sicheren Händen gehalten zu werden.“

Ed Power von iNews sagt: „Leider nutzte die erste von sechs Episoden die eindrucksvolle Küstenkulisse nicht aus und spannte stattdessen eine eher unbedeutende Geschichte über Mord und Untreue.“

Pat Fitzpatrick von The Irish Examiner schwärmt: „Es ist eine seltene Freude zu sehen, wie ein irisches Fernsehdrama den richtigen Ton trifft.

„Ich habe das Gefühl, dass Smother gerade erst in Fahrt kommt. Das Schreiben und die Schauspielerei sind so gut, dass ich mich in den verbleibenden fünf Episoden in sicheren Händen fühle. Das solltest du dir auch ansehen.“

Smother geht am Montag, 14. Juni 2021 um 21 Uhr auf Alibi weiter.

Schaust du Smother auf Alibi? Hinterlasse uns einen Kommentar auf unserer Facebook-Seite @EntertainmentDailyFix .