The Luminaries erklärt: Inhalt und Bedeutung von Eleanor Cattons Mordgeheimnis enthüllt

Die Leuchten sind BBC Ones ein neuer Krimi zur Prime-Time.


Nach der Premiere am vergangenen Sonntag (21. Juni) haben sich die Zuschauer bereits in die Show und ihre unglaubliche Besetzung verliebt.

Ein Fan twitterte: „ Die Leuchten Es war ein Wunder, es zu sehen – ich habe es geliebt, zu sehen, wie ein lokaler Roman die Peak-TV-Behandlung erhielt.“

Ein anderer fügte hinzu: “Alles grüßen die Luminaries, es wird so gut!!”

Aber was ist die Bedeutung von The Luminaries und worum geht es in der Handlung?


Hier ist alles, was Sie wissen müssen.



Leuchten

The Luminaries ist ein spannender Krimi aus der Zeit (Credit: BBC)


Das Luminaries-Plot erklärt

The Luminaries spielt im wilden Westen der neuseeländischen Südinsel auf dem Höhepunkt des Goldrausches der 1860er Jahre und ist ein Krimi aus der Zeit.

Es folgt der Reise von Anna Wetherell, die aus London nach Neuseeland kommt, um ein neues Leben zu beginnen.


Weiterlesen: Ist Eve Hewson verheiratet? Der Luminaries-Star und Bonos Tochter

Anna macht die anstrengende Reise mutig alleine.

Dann ist sie völlig überrascht, als sie das Liebesinteresse Emery Staines trifft.

Weiterlesen: Mit wem ist Himesh Patel zusammen? Der Luminaries-Schauspieler und ehemalige EastEnders-Star


Sofort sind die beiden ineinander verliebt und verabreden sich bei ihrer Ankunft zum Abendessen.

Doch nach ihrer Ankunft in Neuseeland lernt Anna Lydia Wells kennen – und sie hat andere Ideen.

Worum geht es in

Das BBC-Drama basiert auf Eleanor Cattons Buch (Credit: BBC)

Die intrigante Wahrsagerin erkennt, dass Anna verwundbar ist, was sie perfekt für die Arbeit in ihrem Saloon macht.

Da sie weiß, dass sie einen solchen Job niemals annehmen würde, wenn Emery auf dem Bild wäre, schmiedet Lydia einen bösen Plan, der Anna betrogen, betrogen und verraten lässt.

Weiterlesen: Die Handlung von Luminaries lässt die Zuschauer verwirrt zurück

Ein paar weitere Drehungen und Wendungen sehen die arme Anna in einem Wirrwarr aus Erpressung, Betrug und falscher Identität gefangen.

Dann wird sie wegen Mordes angeklagt.

Weiterlesen: GEWINNEN Sie 1.000 € bei unserem „Grab a Grand“-Wettbewerb!

Emery kann ihre Unschuld beweisen, aber als er auf mysteriöse Weise verschwindet, kämpft sie um ihr Leben.

Wird sie es lebend überstehen? Und wer ist der wahre Mörder?

Worum geht es in

Die TV-Show unterscheidet sich stark vom Buch (Credit: BBC)

Was sind die Luminaries?

Der Begriff Leuchten wird in der Astrologie verwendet, um zwei astrologische Planeten, Sterne oder natürliche Satelliten zu beschreiben, die die hellsten und bedeutendsten Objekte am Himmel sind.

Zum Beispiel werden Sonne und Mond oft als Leuchten bezeichnet, da sie beide Dinge erleuchten.

Luminary bedeutet natürlich Lichtquelle.

Astrologie ist ein vorherrschendes Thema in Cattons Buch, das auf echten astrologischen Diagrammen der Zeit basiert.

Im Titel ordnet sie ihren 12 Schlüsselfiguren die 12 Tierkreiszeichen und den 12 Häusern des Horoskops 12 Schlüsselorte zu.

Obwohl sich das BBC-Drama sehr vom Buch unterscheidet, wird das Astrologie-Thema in der Serie beibehalten.

In Episode eins erfahren wir, dass Anna und Emery „Astro-Zwillinge“ sind.

Lydia erklärt: „Wenn zwei Menschen genau zum gleichen Zeitpunkt sehr nahe beieinander geboren werden, werden sie zu sogenannten Asteroiden-Zwillingen.

'Sie würden ein Schicksal teilen.'

The Luminaries BBC One

Anna und Emery sind Astro-Zwillinge (Bild: BBC)

Basiert The Luminaries auf einem Buch?

Das BBC-Drama basiert auf Eleanor Cattons gleichnamigem Bestseller.

Die Fernsehserie unterscheidet sich jedoch stark vom Buch.

„Es erfindet den Roman so gründlich neu, dreht die Geschichte von innen nach außen und von hinten nach vorne, beginnend gegen Ende des Buches“, verriet Eleanor.

„Die Erzählung ist in zwei verschiedene Zeitlinien aufgeteilt, die den Charakteren folgen, die im Roman wichtig, aber weitgehend verdeckt sind.“

Worum geht es in

EastEnders-Star Himesh Patel spielt Emery (Bild: BBC)

Eleanor verbrachte fünf Jahre damit, den Roman zu schreiben und dann weitere sieben Jahre damit, ihn für das Fernsehen zu adaptieren.

Nachdem Eleanor das Drama gesehen hatte, enthüllte Eleanor, dass die Fans des Buches dank der großen Änderungen für das Fernsehen auf eine ganz neue Reise warten.

Sie fügte hinzu: „Die Geschichte fühlt sich nicht mehr so ​​an, als ob sie mir allein gehört.

'Ich habe mein ganzes Erwachsenenleben lang mit diesen Charakteren und dieser Welt gelebt, und es ist jetzt ein großartiges Gefühl, die Geschichte erwachsen zu sehen und das Zuhause zu verlassen.'

Wer ist in der Besetzung von The Luminaries?

Eve Hewson übernimmt die Hauptrolle der Anna.

Wenn sie ihr bekannt vorkommt, mag das daran liegen, dass sie die 28-jährige Tochter von U2-Legende Bono ist.

Der aufstrebende Star spielte zuvor die Krankenschwester Lucy Elkins in The Knick und Anne Morgan in Tesla.

Vor der Premiere von The Luminaries sagte sie: „Ich hoffe, dass [die Leute] es genießen. Ich hoffe, dass sie sich in die Charaktere verlieben, sich in die Geschichte einbringen und mit uns auf die Reise gehen wollen und weiter zuschauen.

„Ich bin zuversichtlich, dass sie es tun werden, weil die Schrift so brillant ist und wirklich wunderschön aussieht. Darauf bin ich wirklich stolz.'

An anderer Stelle spielt Eva Green die intrigierende Lydia und der ehemalige EastEnders-Star Himesh Patel porträtiert Emery.

Penny Dreadful-Star Eva offenbarte kurz vor der Premiere ihre Hoffnungen auf die Serie.

Sie sagte: „Ich hoffe wirklich, dass das Publikum von diesem epischen Abenteuer mitgerissen wird und sich wirklich wie in den 1860er Jahren fühlen wird.

'Sie werden sich mit diesen Charakteren identifizieren und dieses wilde Abenteuer erleben.'

  • The Luminaries wird am Sonntag (28. Juni) um 21 Uhr auf BBC One fortgesetzt. Die vierte Folge wird zeitgleich am Montag (29. Juni) gezeigt.