The Pact Episode 3: Fünf brennende Fragen, die wir haben, nachdem wir das BBC One-Drama gesehen haben

Der Pakt wurde heute Abend (Montag, 24. Mai 2021) auf BBC One mit Episode drei fortgesetzt – und wir sind immer noch nicht näher daran, zu wissen, wer Jack Evans getötet hat.


Der dritte Teil hatte so viele Wendungen und Wendungen, dass uns beim Anschauen schwindelig wurde!

Hier sind die brennenden Fragen, die wir nach dem Anschauen beantworten möchten.

***Warnung: Spoiler aus Folge drei von The Pact vor uns***

Julie Hesmondhalgh

Julie Hesmondhalgh als Nancy in The Pact (Bild: BBC One)


Weiterlesen: Jason Hughes spielt derzeit die Hauptrolle in The Pact – wo sind seine alten This Life-Darstellerkumpel jetzt?



Was verbirgt Arwel? Warum hat er alle Besitztümer von Jack verbrannt?

Als der Pakt begann, schien Jacks Vater Arwel nicht in den Tod seines Sohnes verwickelt zu sein.


Aber Episode drei hat dem ehemaligen Brauereichef viel Misstrauen gezollt.

Arwel verbrannte den gesamten Besitz seines Sohnes – einschließlich seines Laptops, seiner Fotos, seiner Kindheitszeichnungen und seiner Kleidung.


Warum sollte ein Vater alles verbrennen, was er von seinem toten Sohn hatte, es sei denn, er versteckte etwas?

Der Pakt Folge 3: Hat Arwel seinen Sohn Jack getötet?

Rückblickend kam Arwel zu der schicksalhaften Party in der Brauerei, nahm aber nach einer Auseinandersetzung mit seinem Sohn nicht teil…

Könnte Arwel nach den Kreuzworten herumgehangen und seinem Sohn in den Wald gefolgt sein?

Bei Jacks Beerdigung beschuldigte Louie ihren Bruder Arwel, Jack missbraucht zu haben – wie es Arwels Vater mit ihm getan hatte.


Hat sich Missbrauch über die Generationen hinweg wiederholt, wie Louie vermutet?

In welchem ​​Fall könnte Arwel seinen Sohn getötet haben, um den Missbrauch zu vertuschen?

Hat Arwel seinen Sohn missbraucht, getötet und die Beweise verbrannt?

Oder weist Louie die Schuld von sich selbst ab?

Aneurin Barnard als Jack Evans

Aneurin Barnard spielte als Jack Evans in The Pact (Bild: BBC One)

Weiterlesen: Aneurin Barnard in The Pact: Walisischer Schauspieler nicht wiederzuerkennen von Cilla-Rolle mit Sheridan Smith

Der Pakt Folge 3: Ist Arwel tot?

Am Ende der dritten Episode wurde Arwel gesehen, wie er sich in seinem Auto vergaste.

Offensichtlich darauf bedacht, seinem Leben ein Ende zu setzen, ignorierte er die Anrufe seiner Schwester Louie, als ihm eine Träne über die Wange lief.

Wird es ihm gelingen, sich umzubringen?

Und ist er selbstmordgefährdet, weil er seinen Sohn Jack getötet hat oder weil seine Schwester Louie dachte, er sei fähig, das Verbrechen zu begehen?

Wer hat von den Brauereikonten geklaut?

Der Polizist Max ist entschlossen, herauszufinden, wer die Brauereikonten gestohlen hat.

Louie besteht darauf, dass es Jack war, der vor seinem Tod Geld abgeschöpft hat.

Arwel vermutet jedoch, dass es Louie war – schließlich hat sie eine Vorliebe fürs Stehlen.

Wer hat also geklaut und warum? Und hat es etwas mit Jacks Mord zu tun?

Die Besetzung von The Pact BBC One

Laura Fraser (Mitte) führt die Besetzung im sechsteiligen Thriller The Pact an (Credit: BBC One)

Erpresst Nancy Anna und ihre Freunde?

Anna ( Laura Fraser ) war in Episode drei auf der Jagd nach dem Erpresser.

Der Mystery-Texter drohte diese Woche, sein Geheimnis zu enthüllen, und erhöhte die Auszahlung auf 10.000 Pfund.

Am Ende der dritten Episode verfolgte Anna das GPS, um das Telefon zu finden – nur um das Telefon in Nancys Händen zu entdecken.

Erpresst Nancy ihre Freunde um Geld oder Macht?

Es würde Nancys Entschlossenheit erklären, nicht zur Polizei zu gehen und die Wahrheit zu sagen – denn dann würde sie das Geld nicht bekommen.

Oder könnte Nancy das Telefon ihres Mannes Richard in der Hand gehalten haben?

Immerhin Richard ( Adrian Edmondson ) hatte bei der Beerdigung ein mysteriöses blaues Auge und scheint eine Hass- / Hass-Beziehung zu seiner Frau zu haben.

Hat er die Wahrheit über die Beteiligung seiner Frau an Jacks Tod herausgefunden und beschlossen, mit ihr zu spielen?

Wir vermuten, dass Richard in den kommenden Episoden eine viel größere Rolle spielen wird.

Der Pakt Folge drei – was ist passiert?

Max erkennt, dass Arwel alle Besitztümer von Jack verbrannt hat und nimmt ihn fest.

Annas Beziehung zu Max ist angespannt, als er feststellt, dass ihr Sparkonto geleert wurde.

Sie ist gezwungen, ein Netz aus Lügen zu weben, um ihr Geheimnis zu bewahren.

Als eine weitere Erpressungsnachricht eintrifft, erreicht sie den Bruchpunkt und beschließt, herauszufinden, wer hinter den Drohungen steckt.

Es ist der Tag von Jacks Gedenkstätte und die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren.

Die Beziehung zwischen den „Pakt“-Machern beginnt jedoch zu brechen.

Der Pakt wird am Dienstag, den 25. Mai 2021 um 21 Uhr auf BBC One fortgesetzt. Die gesamte Serie ist bereits im iPlayer.

Wer glaubst du, hat Jack Evans getötet? Hinterlasse uns einen Kommentar auf unserer Facebook-Seite @EntertainmentDailyFix .