Die Pakt-Rezension: „Unplausibles“ Handlungsloch von adleräugigen Zuschauern entdeckt

Der Pakt begann gestern Abend auf BBC One und nicht alle Zuschauer haben sich entschieden, ihn positiv zu bewerten, nachdem sie ein klaffendes Handlungsloch entdeckt hatten.


Die neue Krimiserie – die heute Abend ihre zweite Episode ausstrahlt – ließ die Zuschauer auf dem Bildschirm „unglaubwürdig“ weinen.

Die Besetzung des Paktes

Die Besetzung des Pakts umfasst Laura Fraser, Julie Hesmondhalgh, Eiry Thomas und Heledd Gwynn (Bild: BBC One)

Der Pakt-Rückblick – was ist in Episode eins passiert?

Die sechsteilige Serie erzählt die Geschichte von vier Kumpels, die in einer familiengeführten Craft-Brauerei in Wales arbeiten.

Doch seit der Pensionierung von Firmenchef Arwel hat sich sein Sohn Jack nicht gerade zum besten Chef Großbritanniens gemacht.


Bei einem Firmensaufen in der Folge von letzter Nacht wurde Jack beim Kokainkonsum auf der Toilette erwischt, seine Tante Louie beleidigt und Tish angegriffen.

Weiterlesen: The Pact on BBC One Review: Sechs brennende Fragen, die wir haben, nachdem wir Episode eins gesehen haben


Die vier Freunde beschlossen, ihm eine Lektion zu erteilen, und packten seinen betrunkenen Körper in den Kofferraum von Nancys Auto.

Sie fuhren ihn in den Wald, zogen seine Hose herunter und ließen ihn dort zurück.


Als sie jedoch zurückkehrten, um nach ihm zu sehen, war er tot.

Was war das Handlungsloch, das den Pakt „unglaubwürdig“ machte?

Die Zuschauer gingen sofort zu Twitter, um ein Handlungsloch zu melden, das sie einfach nicht überwinden konnten.

Als die Arbeitskollegen den betrunkenen Jack auf dem Parkplatz in Nancys Kofferraum steckten, hätte sie die CCTV sicher erwischt?

Die Zuschauer dachten auch, dass das Auto von CCTV abgeholt worden wäre, als sie ihn in den Wald fuhren.

Sie sind zu diesem Tatort hin und her gereist… wäre das Auto doch sicher auf CCTV gefilmt worden?

Bisher gab es jedoch keine CCTV-Intervention, und die Zuschauer haben die Auslassung bemerkt.

Einer sagte: „Sie sind zu diesem Tatort hin und her gefahren … wäre das Auto doch sicher mit CCTV erfasst worden? #Der Pakt.'

Ein anderer schrieb: „#ThePact… würde es außerhalb dieses Gebäudes nicht CCTV geben?“

Ein dritter kommentierte: „Wird #ThePact in der einzigen Stadt Englands ohne Videoüberwachung in jedem Gebäude gedreht?

'Unplausibel von Minute eins.'

Wer ist der Hauptverdächtige?

Obwohl es jeder der vier Freunde sein könnte, die Jack getötet haben – oder jemand außerhalb ihrer Gang (hallo Tish!) – denken die Zuschauer, sie wüssten, wer der Täter war.

Jacks Tante Louie hat sich auf den Toiletten mit ihm gestritten und ist in die ganze Erbschaftssache verwickelt.

Weiterlesen: Der Pakt auf BBC One: Wie viele Folgen sind es und sind sie jetzt alle auf iPlayer?

Könnte Louie das Motiv gehabt haben, ihren Neffen zu töten?

Zuschauer scheinen so zu denken.

Einer sagte: 'Mein Geld ist auf der Tante.'

Folge zwei von Der Pakt läuft heute Abend (Dienstag, 18. Mai) um 21 Uhr auf BBC One