Die Absage von X Factor: Fans geteilt, nachdem ITV sagt, dass es „keine aktuellen Pläne“ hat, es zurückzubringen

Wenn es darum geht Der x Faktor Absage, Fans sind geteilt durch die Nachrichten.


ITVs Samstagabend-Heftklammer wurde zuletzt 2018 ausgestrahlt, aber es scheint jetzt, dass der Kanal nach 17 Jahren den Stecker in der Show gezogen hat.

Quellen sagen, dass es 'unwahrscheinlich' ist, in Zukunft zurückzukehren, und ITV sagt, dass es 'keine aktuellen Pläne' gibt, es zurückzubringen.

Simon Cowell lächelt als Nachricht von der Absage von The X Factor

Simon lässt The X Factor los (Bildnachweis: SplashNews.com)

Was hat die Quelle zur Absage von The X Factor gesagt?

Die Sonne berichtet, dass die Show jetzt auf dem Weg ist, mit Serienboss Simon Cowell konzentriert sich jetzt auf die neue Gameshow Walk The Line.


Eine Quelle sagte der Zeitung: „Weltweit ist es immer noch ein Phänomen und zieht jedes Jahr Millionen ein. Aber in Großbritannien ist es ohne Frage etwas altbacken geworden.



Weiterlesen: X Factor-Chef Simon Cowell „wendet sich an Cheryl um Hilfe“, nachdem er von Anschuldigungen „blind“ geworden ist


„Simon bleibt an der Spitze seines Spiels und weiß, wie man einen Hit macht. Er besitzt die Rechte an der Show, und es ist seine Entscheidung – nicht die von ITV – ob er sie fallen lässt oder nicht.

„Das Letzte, was er will, ist, dass X Factor mit einem Wimmern verpufft und ein bisschen zum Witz wird – vor allem im Gegensatz zu der Show in ihrem Pomp.“


Leona Lewis auf dem Weg zum Gewinn von The X Factor im Jahr 2006

Leona Lewis auf dem Weg zum Gewinn von The X Factor im Jahr 2006 (Bild: ITV)

Was hat ITV gesagt?

Sky News berichtete, dass ITV daraufhin eine eigene Erklärung abgegeben habe.

In der Nachricht hieß es einfach: 'Zu diesem Zeitpunkt gibt es keine aktuellen Pläne für die nächste Serie von The X Factor.'

Was die Fans anging, waren sie geteilter Meinung, als sie die Nachricht hörten.


Einer sagte: „Es ist vielleicht nicht jedermanns Sache – aber für einen Schöpfer, der eine Show mit 17 Staffeln erstellt und in Länder auf der ganzen Welt verkauft, weiß Simon, wie man weltweite Hits schafft.

'Er wird in den kommenden Jahren mit einer neuen Show zurückkommen und einen neuen Mega-Hit kreieren, den wir alle genießen können.'

Ein anderer schrieb: 'Was für eine dumme Entscheidung, das war eine der besten Sendungen im Fernsehen.'

The X Factor abgesagt: Simon Cowell wurde zur Ikone von The X Factor

Simon Cowell wurde zu einer Ikone bei The X Factor (Bild: ITV)

Ein dritter erinnerte sich: „Keine Droge wird mich jemals so stark berauschen wie immer, wenn X Factor UK eine Künstler-Intro-Montage gemacht hat.“

Einige feierten die Nachricht jedoch.

„Gut“, sagte einer. „Ich habe aufgehört zuzusehen, als Alexandra Burke jede Woche Krokodilstränen aufzog, um die Stimmen zu bekommen. Kein Fixfaktor mehr.“

'Es ist Zeit. Kann SC nun für die Gräueltaten verantwortlich gemacht werden, für die er verantwortlich ist? Danke, schönen Tag noch!' sagte ein anderer.

Ein dritter schimpfte: „Ich habe diese überproduzierte, manipulierte „Realität“-Mist satt. Wenn Sie feststellen, dass es nicht authentisch ist, schalten Sie ab.“

One Direction singen ihre kleinen Herzen bei The X Factor im Jahr 2010

One Direction auf The X Factor (Bild: ITV)

Wer war bei The X Factor?

The X Factor begann 2004 als Ersatz für das scheidende Pop-Idol.

Während seiner Zeit im Fernsehen – in der Kate Thornton, Caroline Flack und Olly Murs und Dermot O’Leary als Gastgeber zu sehen waren – entdeckte es auf dem Weg viele Talente.

Weiterlesen: Simon Cowell mit 'Sauerstofftank' während der Nacht mit Lauren Silverman gesehen

Leona Lewis, Olly Murs, Rebecca Ferguson und Alexandra Burke wurden alle in der Show entdeckt.

Aber die vielleicht größten Erfolge nach X Factor sind One Direction (Finalist 2010), JLS (Vizemeister 2008) und Little Mix (Gewinner 2011).