Die Zuschauer waren verblüfft, wie Sue Johnston die Mutter von Sean Bean spielen kann

Die Zeit bei BBC One begeisterte die Zuschauer mit ihrer knallharten Darstellung des Lebens hinter Gittern, aber alle dachten dasselbe über die Darsteller Sean Bean und Sue Johnston.


Sie denken, der Altersunterschied zwischen Seans Charakter Mark Cobden und seiner Mutter June (Sue) in der BBC Gefängnisdrama war unglaublich.

Tatsächlich dachten einige Zuschauer, dass June seine Frau hätte sein sollen!

Die Zuschauer konnten den Altersunterschied zwischen Sean Beans Charakter und Sue Johnstones Charakter nicht glauben

Sean als Mark Cobden in Time (Bild: BBC)

Worum ging es bei 'Time with Sean Bean'?

In der dreiteiligen Serie spielte der 62-jährige Game Of Thrones-Star Sean als Ex-Lehrer Mark Cobden.


Die Zuschauer sahen zu, wie er seine vierjährige Haftstrafe antrat, weil er einen Mann betrunken am Steuer getötet hatte.



Weiterlesen: Zeit auf BBC One: Stephen Graham und Sean Bean arbeiteten zusammen an Jimmy McGoverns Accused


Und in einer schrecklichen Reihe von Ereignissen musste sich Mark an das Gefängnisleben gewöhnen – das Geschrei, die Gewalt und ein zutiefst beunruhigter Zellengenosse.

Als er jedoch seine Mutter June (gespielt von der fabelhaften Sue Johnston) traf, begannen die Zuschauer mit der Zunge zu wackeln.


Sie konnten den Altersunterschied zwischen Sean und der 77-jährigen Sue nicht fassen.

Zwischen den beiden liegen nur 15 Jahre.

Wie reagierten die Zuschauer auf den Altersunterschied?

Ein Zuschauer schrieb auf Twitter: „Sue Johnston, geboren 1943. Sean Bean, geboren 1959. Sie war eine junge Mutter #Time.“

Ein anderer sagte: „Ich nahm an, dass Sue Johnston seine Frau und nicht seine Mutter sein würde. Sie ist 77, nur 15 Jahre älter als Sean Bean (62) #time.“

Ein dritter kommentierte: „#SueJohnston ist nur 15 Jahre älter als #SeanBean – sie spielt seine Mutter in #Time.“

Schließlich fragte noch einer: „Sue Johnston ist 77. Warum spielt sie die Mutter eines 62-jährigen Sean Bean??? #Zeit.'

Die Zuschauer konnten den Altersunterschied zwischen Sean Beans Charakter und Sue Johnstones Charakter nicht glauben

Sue als Marks Mutter, June (Credit: BBC)

Fantastische, aber 'grimmige' Betrachtung

Da Sean neben Leuten wie Stephen Graham und Siobhan Finneran in dem Drama auftrat, gaben die Zuschauer begeisterte Kritiken.

Sie lobten die Leistungen von Sean und Stephen und sagten, es sei fantastisch, aber düster anzusehen.

Weiterlesen: Sean Bean ist pünktlich wieder im Fernsehen – hier sind 10 Fakten, die Sie nicht über ihn wissen werden

Ein Zuschauer beklagte jedoch den Verlust eines gemütlichen Sonntagabend-Dramas wie Call The Midwife.

„Ich glaube, ich will #callthemidwife zurück“, schrieb ein Zuschauer auf Twitter.