Ulrika Jonsson zieht sich für ein nacktes Badezimmer-Selfie aus, als sie sagt, dass sie 'ihren Körper zurückfordert'

Ulrika Jonsson gestand in ihrem neuesten Post auf Instagram, dass sie mit einigen persönlichen Kämpfen zu kämpfen hat.


Der Star zog sich am Dienstagmorgen (20. Oktober) auf ihren Geburtstagsanzug aus, als sie feierte, dass sie mit 53 Jahren ihren Körper umarmen konnte.

Sie gab jedoch zu, dass sie, obwohl sie mit ihrem Aussehen zufrieden ist, es immer noch schwer findet, ihren Verstand „zurückzugewinnen“.

Sie beschriftete den rassigen Schnappschuss: „Meinen Körper zurückfordern. Obwohl mein Verstand etwas mehr Zeit braucht.“

Ulrika Jonsson hat auf Instagram ein nacktes Selfie geteilt (Bild: Instagram Stories)


Ulrika Jonsson hat die Angewohnheit, im Buff zu posieren

Die Fernsehpersönlichkeit hat sich einen Namen gemacht, indem sie unbekleidet in ihrem Badezimmerspiegel posiert.



Erst letzten Monat die Model und Moderatorin gab zu, dass sie nicht die besten Tage hatte, als sie nackt posierte.


Neben dem Bild sagte sie ihren Tausenden von Followern: „Heute war ein [piep] Tag #justsayin.“

Weiterlesen: Nehmen Sie an unserer Shopping-Umfrage teil und gewinnen Sie einen tollen Preis


Ulrika Jonsson posiert nackt

Ulrika überließ der Fantasie wenig, als sie völlig nackt posierte (Credit: Instagram Stories)

Ulrika klagt über „menopausales Gehirn“

Es ist nicht das erste Mal, dass Ulrika sich über Probleme mit ihrem Verstand beschwert.

Im Juli eröffnete sie, dass sie in Waitrose wegen unbezahlter Waren konfrontiert wurde.

Scherzhaft machte sie ihr „menopausales Gehirn“ für das Missgeschick verantwortlich, bevor sie hinzufügte, dass sie das Personal dort „mehr als meine Familie“ liebe.


Sie sagte: „Ging am Montag zu meinem lokalen @waitroseandpartners. Einer der Manager, Brian, kommt mit einem breiten Grinsen auf mich zugestürzt: „Ich muss mit Ihnen sprechen. Als du am Freitag hier warst, bist du gegangen, ohne zu bezahlen!’.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Ulrika Jonsson (@ulrikajonssonofficial) geteilter Beitrag am 15. Juli 2020 um 12:57 PDT

„Oh, wie haben wir gelacht. Ich meine, ich wurde rot und lachte.

„Es ist das verdammte Personal. Ich kann nicht aufhören zu chatten und abgelenkt zu werden. Es ist ein guter Job, ich bin Stammgast und liebe sie alle mehr als meine Familie. Zumindest hatte ich mein Portemonnaie raus…. also sagt die CCTV…“

„(Wer war überhaupt eine gute Idee von CCTV??!?). Wechseljahrsgehirn und all das“, fügte sie hinzu.