Unvergessener Serien-Vierstar Nicola Walker: Wer ist ihr Schauspieler-Ehemann? Hat sie Kinder?

Unforgotten kehrt diese Woche mit Nicola Walker in der Hauptrolle als DCI Cassie Stuart zu ITV1 zurück – aber wer ist ihr Schauspieler-Ehemann im wirklichen Leben? Und hat sie Kinder?


Ihre Rollen in Unforgotten und The Split haben sie derzeit zu einer der beliebtesten Schauspielerinnen in Großbritannien gemacht.

Hier ist alles, was Sie über die Schauspielerin hinter den Charakteren wissen müssen.

Nicola Walker und Sanjeev Bhaskar in Unvergessen auf ITV1

Nicola Walker und Sanjeev Bhaskar in Unvergessen (Bild: ITV)

Weiterlesen: Unvergessene Serie 4: Fans können es kaum erwarten, dass der Trailer von ITV veröffentlicht wird


Wer ist Nicola Walker?

Nicola ist eine lächerlich sympathische Schauspielerin aus Stepney, London.



Sie ist auf unseren Bildschirmen – Fernsehen und Film – seit 1994 zu sehen, als sie als Statistin in Four Weddings and a Funeral auftrat!


Sie ist jedoch weit davon entfernt, an der Seitenlinie zu stehen, sondern hat sich zu einer der heißesten TV-Schauspielerinnen des Augenblicks entwickelt.

Fernsehzuschauer lieben sie in The Split, Last Tango in Halifax und Unforgotten.


Wen spielt sie in Unforgotten?

Nicola spielt DCI Cassie Stuart in Unforgotten, einer Hälfte eines Doppelacts gegenüber Sanjeev Bhaskars DS Sunil „Sunny“ Khan.

Zusammen mit ihrem Team untersuchen die beiden jahrzehntealte Mordfälle und setzen Ereignisse zusammen, die sich vor vielen Jahren ereignet haben, um dem Opfer und seinen Angehörigen Gerechtigkeit und Schließung zu verschaffen.

Nicola sagt, dass die Ungewissheit des Jahres 2020 dazu beigetragen hat, die richtige Atmosphäre zu schaffen, um DCI Cassie Stuart in die vierte Serie von Unforgotten zurückzubringen.

Sie erklärt: 'Die Rückkehr zu der Rolle im Januar (2020) war aufgrund der Handlung und der Verdächtigen dieses Jahr so ​​aufregend, dass es sehr zeitgemäß ist.'


„Als wir Cassie am Ende der letzten Serie verließen, hielt sie es für notwendig, aufzuhören.

„Wenn wir sie in dieser Serie treffen, wird einem klar, dass sie nicht wirklich zurückkommen will, aber sie ist in einer schrecklichen Lage, dass sie aus technischen Gründen einen großen Teil ihrer Rentenzahlung verlieren wird, wenn sie nicht zurückkommt.

'Es ist schrecklich, sie steckt in einer kompletten Falle, also stimmt sie zu, zurückzukommen, damit sie den vollen Betrag ihrer Rente bekommen kann, weil ihr Vater immer kranker wird und sie die Tatsache betrachtet, dass sie wahrscheinlich finanziell verantwortlich sein wird.' für die Pflege ihres Vaters.

„Also ist sie komplett gefangen. Ihre gesamte Karriere hat sie mit großem Engagement der Polizei gewidmet. Sie ist wütend und fühlt sich sehr betrogen und so geht sie in die Geschichte dieser Serie ein.“

Nicola Walker und ihre Co-Stars in Last Tango in Halifax (Bild: BBC One)

Nicola Walker (rechts) und ihre Co-Stars in Last Tango in Halifax (Bild: BBC One)

Weiterlesen: Die dritte Besetzung der Split-Serie: Wer ist zurück und wer schließt sich dem BBC One-Drama an!

Wie alt ist Nicola Walker?

Nicola wurde am 15. Mai 1970 geboren.

Sie ist derzeit 50 Jahre alt.

Nicola besuchte die Saint Nicholas School in Old Harlow und die Forest School in Walthamstow.

Sie nahm ab dem Alter von 12 Jahren Schauspielunterricht, um mit Jungen zu sprechen – und der Rest ist Geschichte!

Nicola Walker Ehemann: Wer ist der Schauspieler?

Nicola ist mit ihrem TV- und Theaterschauspieler Barnaby Kay verheiratet.

Seine letzte TV-Rolle war 2016 als DI Liam Townsend in The Five.

Er spielte auch in Wallander, Doctor Who, New Tricks, Holby City und The Bill mit.

Barnaby porträtierte Nol in dem großen Film Shakespeare in Love von 1998.

Sein Vater war der 1985 bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückte Schauspieler Richard Kay.

Nicola Walker und Sanjeev Bhaskar bei einem unvergesslichen Fototermin

Nicola Walker und Sanjeev Bhaskar bei einem unvergessenen Fotoanruf im Jahr 2019 (Bild: Splash)

Nicola Walker Ehemann: Haben sie Kinder?

Die unvergessene Schauspielerin und Barnaby haben ein gemeinsames Kind.

Sie haben einen Sohn namens Harry Kay.

Im Jahr 2006 wurde die Darstellerin und Barnaby hießen ihren Sohn willkommen und nannten ihn aus einem ganz besonderen Grund Harry.

Das Paar wählte es, weil es der Name von Nicolas Spooks-Co-Star Peter Firths Charakter war, Sir Harry Pearce.

In was hat Nicola Walker noch mitgespielt? Für was ist sie berühmt?

Nicola ist vielleicht am bekanntesten für ihre neueren Rollen als Hannah in Die Spaltung , Gillian in Last Tango in Halifax und Cassie in Unvergessen .

Spooks-Fans werden sich gerne an sie als Ruth Evershed im BBC One-Spionagedrama erinnern, das von 2003 bis 2011 lief.

Ihre Karriere beim MI5 wurde abgebrochen, als ihr fälschlicherweise vorgeworfen wurde, mit Terroristen zusammengearbeitet zu haben.

Obwohl Harry bereit war, ins Gefängnis zu gehen, um sie zu retten, nahm Ruth die Schuld auf sich und opferte den Job, den sie liebte.

Sie täuschte ihren Tod vor, verschwand und ließ die Welt des MI5 hinter sich.

Die Schauspielerin war auch in Collateral, River, Babylon und Scott and Bailey zu sehen.

Sie hat auch in Theater, Radio und Film gearbeitet.

Für das Stück The Curious Incident of the Dog in the Night-Time gewann sie 2013 den Olivier Award als beste Nebendarstellerin.

Nicola wurde zweimal für den BAFTA TV Award als beste Nebendarstellerin für das BBC-Drama Last Tango in Halifax nominiert.

Die unvergessene vierte Staffel beginnt am Montag, 22. Februar 2021, um 21 Uhr auf ITV1.

Freust du dich auf die vierte Serie von Unforgotten? Hinterlasse uns einen Kommentar auf unserer Facebook-Seite @EntertainmentDailyFix