Wen spielte David Bradley in Harry Potter und wie alt ist er?

David Bradley ist einer der beliebtesten Charakterdarsteller Großbritanniens.


Und er präsentiert einen Teil der neuesten Folge von For The Love of Britain.

In seinem Folge Schauspielveteran David kehrt nach Alnwick Castle, Northumberland, zurück.

Weiterlesen: Ungesehenes Filmmaterial von The Queen soll ausgestrahlt werden

Hier drehte er Szenen für den allerersten Harry-Potter-Film – Harry Potter und der Stein der Weisen.


Hier werfen wir einen genaueren Blick auf das Leben und die Zeit von David Bradley…



David Bradley Harry Potter

David Bradley wurde dank Harry Potter erst spät im Leben weltberühmt (Bild: SplashNews)


Wie alt ist David Bradley jetzt? Ist er verheiratet?

David Bradley ist 78 Jahre alt. Stand März 2021.

Sein Geburtsdatum ist der 17.04.1942.


Weiterlesen: Frauen gespalten über die neuen „Periodenhosen“

Seit 1978 ist er mit seiner Frau Rosanna verheiratet und hat drei gemeinsame Kinder.

Wen spielte David Bradley in Harry Potter?

David spielte Argus Filch in den Harry-Potter-Filmen. Argus ist ein Squib und der Hausmeister der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei.

Er wird oft mit seiner treuen Katze Mrs Norris gesehen, die in den Korridoren von Hogwarts lauert.


Im Interview mit Geier , David sagte, er werde regelmäßig angehalten und gebeten, Filch-Abdrücke zu machen oder um Autogramme.

David Bradley 2021

Der Schauspieler ist mehr als glücklich, mit Fans zu chatten (Bildnachweis: SplashNews)

Er erklärte: „Wenn das Gesicht von jemandem aufleuchtet, während er auf mich zugeht, versuche ich zu erraten: ‚Was sehen sie da?‘ Es ist ein kleines Spiel, und ich mache es immer falsch.

„Bei Harry Potter bekommt man Eltern, die sagen: ‚Kann ich dein Autogramm bekommen? Es ist nichts für mich, verstehst du. Es ist für meinen Sohn“, oder für meine Tochter. Sie geben nicht zu, dass sie es sehen. [lach] Und viele Jahre lang war es nurTöpferFans, die mich auf der Straße aufhalten würden.“

Er fuhr fort: „Oder sie wollen, dass ich eine meiner Zeilen für ihren Klingelton auf ihrem Telefon sage, eine meiner schrecklichsten Filch-Zeilen von Harry Potter in meiner härtesten Cockney-Stimme, also bin ich normalerweise gefällig.

'Warum nicht? Ich schätze die Tatsache, dass sie das Zeug beobachten. Ohne sie würde ich nicht arbeiten!“

War David Bradley in Game of Thrones?

Ja, David spielte Lord Walder Frey in Games of Thrones.

Sein Charakter half bei der Organisation des umstrittenen Massakers von Red Wedding.

Er ist ein böser und gruseliger Charakter, der mehrere Frauen und 29 legitime Kinder hat.

Lord Frey ist ein wiederkehrender Charakter in der Fernsehserie Game of Thrones.

Harry Potter-Schauspieler

Er agiert seit Jahrzehnten im Fernsehen und Film (Bildnachweis: SplashNews)

Was sind einige seiner anderen bekannten Rollen?

Davids illustre Schauspielkarriere reicht bis ins Jahr 1971 zurück.

Zu seinen jüngsten populären Rollen gehört die Rolle des Vaters von Ricky Gervais in der erfolgreichen Netflix-Serie After Life.

Er spielte auch Abraham Setrakian in der Erfolgsserie The Strain und als The Doctor in Doctor Who.

Sie können ihn auch als Charlie in Mount Pleasant, Quane in Britannica oder als Jack Marshall in Broadchurch erkennen.

Trotz seines beeindruckenden Alters hat er noch viele spannende Projekte in der Pipeline.

Er ist die Stimme von Gepetto in der bevorstehenden Überarbeitung von Pinocchio und hat eine Synchronrolle in der kommenden Animation Emily the Little Match Girl.

Wann läuft For the Love of Britain?

David Bradleys Episode für For The Love of Britain wird am Dienstag, den 30. März um 19.30 Uhr auf ITV ausgestrahlt.

Es wird kurz nach der Ausstrahlung auf ITV Hub gestreamt werden können.