X Factor wurde während der Performance von James Arthur WIEDER von technischen Problemen getroffen

Der frühere X-Faktor-Gewinner James Arthur hat Fans zurückgeschlagen, die seine Leistung als „schrecklich“ und „flach“ bezeichneten.


James, der die Show 2012 gewann, kehrte in die Wembley Arena zurück, um mit Anne-Marie ein Duett zu singen, ihre Version von Rewrite The Stars aus The Greatest Showman.

ITV

Anne-Marie und James beeindruckten nicht mit ihrer Leistung (Credit: ITV)

Weiterlesen: Simon Cowell wirft Schatten auf Fleur East

Aber die Fans waren überhaupt nicht beeindruckt von den Sängern, die darauf bestanden, dass ihre Ohren bluteten, nachdem sie den Gesang gehört hatten.


„James Arthur und Anne Marie klangen bei X Factor FANTASTISCH“, schrieb einer.



Ein anderer fügte hinzu: „James ermordet Greatest Showman.“


„Meine Ohren haben gerade erst aufgehört zu bluten“, sagte ein dritter, während ein vierter hinzufügte, ihr Duett sei „schmerzhaft“.

https://twitter.com/Light_Yagami128/status/1069002120819556352


https://twitter.com/angiestrongx/status/1068973641755500544

Aber James ging schnell zu Twitter, um sich bei den Fans zu bedanken, die nette Kommentare für ihn und Anne-Marie hinterlassen hatten, und wies darauf hin, dass es ein technisches Problem gab, das das Singen sehr schwierig machte.

James hat seine Leistung verteidigt (Bildnachweis: ITV)

„Danke für die netten Kommentare zu meiner und @AnneMarie Leistung! Ich weiß jedoch nicht, warum die Crowd-Mikrofone durch und durch dröhnten und die Vocal-Pegel überall ... nicht der Mix, den wir gerne hören würden.“

Weiterlesen: Simon Cowell verrät, dass Sohn Eric eine große Rolle im X Factor-Finale spielen wird

James 'Freund und Mitbewerber von 2012, Rylan Clark-Neal, twitterte sofort, dass er wusste, dass etwas nicht stimmte, als James anfing zu singen.

„Ich wusste in der Sekunde, in der du angefangen hast, dass du ein Problem mit deinen Ohren hast. Immer noch zerschmettert, Bruder xxx.“

Die Show wurde getroffen von Tonprobleme früher in der Serie was bedeutete, dass die öffentliche Abstimmung abgeschafft werden musste.

Das X Factor Finale findet am Sonntag um 19.30 Uhr auf ITV statt

Hat Ihnen James' Auftritt gefallen? Hinterlasse uns einen Kommentar zu unserem Facebook-Seite @EntertainmentDailyFix und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.